Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    So misst und testet VIDEOAKTIV Camcorder

    Das Mess- und Testlabor von VIDEOAKTIV treibt einen hohen Aufwand bei Camcordern aller Art. Hier lesen Sie, was Sie davon haben. Technik: So misst und testet VIDEOAKTIV

    messverfahren.jpg

    Alles über Camcorder-Tests:
    pfeil_kl So werden Messwerte und Testergebnisse ermittelt

    4_2010.jpg
    zurück zur Übersicht
    Ausgabe 4/2010

    Die Tester spannen die Camcorder (und zunehmend auch filmende Fotoapparate) vor unbestechliche, objektive Testtafeln und Videosequenzen, die die Cams in definierter Weise aufzeichnen müssen. Anhand der entstehenden Dateien werden die Unterschiede zwischen dem Ergebnis und dem Original gewertet und gewichtet. Die Vorlagen und teilweise auch die Messgrößen sind auf feine Unterscheidungen zwischen ähnlichen Geräten ausgelegt und nicht wie bei vielen industriellen Messungen auf Standards. Das heißt: Die Tester ermitteln auch unter den Guten die Besten und nicht nur, ob die Einhaltung eines Standards gewährleistet ist.
    Als Erster begann das VIDEOAKTIV-Messlabor vor Jahren, digitale Signale direkt per PC auszuwerten, und konnte so mehr Messparameter erfassen als üblich. Die vertikale Auflösung etwa lässt sich mit herkömmlichen Methoden nicht ermitteln. Sie sagt aus, wie viele Bilddetails, von oben nach unten betrachtet, die Kamera darstellt.

    Jetzt kaufen:

    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
    0_99_pp Dieser Artikel in unserem Shop als Download.
    pdf_ausgabe_kaufen Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    0_99
    Diesen Artikel mit Click&Buy bezahlen.
    7_50_ausgabe-kaufen
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    heft_bestellen
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,50 Euro inkl. Versand)