YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Medion Life S47000: HD im Feuchten

Medion bringt seinen ersten spritzwassergeschĂŒtzten Pocket-Camcorder in die Aldi-Supermarktkette. Das GerĂ€t hat High-Definition Auflösung von 720p und kostet knapp unter 100 Euro.

medion_s47000_frontal.jpg

Geriffelte Griffe: Der Medion Life S47000 soll dank der Gummierung beim Spritzwasserangriff nicht aus der Hand rutschen.

medion_s47000_45grad_winkel.jpg

Kartendock: Seitlich liegt der SD-Kartenschlitz der dank des nur 128 MB kleinem internen Speicher notwendig ist.   Der S47000 „Outdoor“ kann zudem als Digitalkamera und MP3-Musik-Player eingesetzt werden und wird deshalb als 3-in-1 Pocket-Kamera beworben. Allerdings arbeitet im Innern lediglich ein 1 Megapixel CMOS Sensor. Er zeichnet im QuickTime-Format (.mov) auf einer SD-/SDHC-Speicherkarte sowie auf dem internen 128 MB-Speicher auf. Der Camcorder arbeitet mit einem zoomlosen Objektiv und beherrscht nur ein zweifachen Digitalzoom. FĂŒr die Vorschau sorgt ein 2-Zoll-LCD-Farbdisplay. Die Stromversorgung erfolgt ĂŒber einen Lithium-Ionen Akku. Mit den Maßen von ca. 6,5 x 10,5 x 2,3 cm und einem Gewicht knapp unter 100 Gramm, gehört er zu der extrem kompakten Pocket-Klasse. Im Zubehör inklusive sind Stereo-Kopfhörern,Tasche, Akku-LadegerĂ€t und Netzkabel, HDMI-Kabel, AV-/USB-Kabel, Software-CD und Bedienungsanleitung. Dazu gibt der Hersteller dem Vorsichtigen 24 Monate Garantie - nicht nur die ĂŒbliche GewĂ€hrleistungsfrist. (htw) Infos zum Hersteller: