Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Leicht geschnitten

    Vier Konzepte, ein Ziel: den Videoschnitt einfach und schnell machen. Aber mit welchem Programm kommt der Cutter wirklich flott zu einem geschnittenen Film? Im Test: empfehlenswerte Schnitt-Software für Einsteiger Ratgeber: Videoschnitt für Einsteiger

    vad_ck_309_leicht_geschnitten.jpg

    Ratgeber:
    pfeil_kl Videoschnitt für Einsteiger

    Im Test:
    pfeil_kl Apple iMovie ’09 (in iLife ‘09)
    pfeil_kl Magix Video easy
    pfeil_kl Muvee Technologies Muvee Reveal
    pfeil_kl Loilo Inc Super LoiloScope Venus

    camkauf_0309.jpg
    zurück zum Heftinhalt
    Camcorder Kaufberater III/2009

    Vier Konzepte, ein Ziel: den Videoschnitt einfach und schnell machen. Aber mit welchem Programm kommt der Cutter wirklich flott zu einem geschnittenen Film?

    Filmen ist einfach: Szene anvisieren, draufhalten, starten - schon ist sie im Kasten. Ob eine Szene dann wirklich ansehnlich ist, muss der Filmer selbst herausfinden: indem er sie sich mehrmals kritisch ansieht. Das kostet Zeit und ist wohl der Grund dafür, warum die meisten Videoaufnahmen nie zu einem richtigen Film zusammengeschnitten werden. Hier springen die vier Schnitt-Software-Pakete ein.

    Jetzt kaufen:
    sh_kaufen_5_901.jpg Den kompletten Camcorder-Kaufberater direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit Click and Buy. Der Download ist mehrere Megabyte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
    Heft_5_90_bestellen
    Camcorder-Kaufberater III/2009 nachbestellen.

    (5,90 Euro inkl. Versand)