YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IFA 2009: MHS-PM1von Sony: Deutschland-Preis und Verf├╝gbarkeit bekannt

Jetzt doch. Die im Januar auf der CES 2009 f├╝r USA angek├╝ndigte MHS-PM1 bringt Sony nun auch hierzulande auf den Markt. Ab Oktober 2009 kommt die Sony MHS-PM1 in den Deutschen Handel.

mb_sony_webbie_dd.jpg

270-Grad-Blick: Das Objektiv der MHS-PM1 ist ├╝ber ein Gelenk am Camcordergeh├Ąuse befestigt und l├Ąsst sich schwenken.┬á Videos werden von der 120 Gramm leichten MHS-PM1 in HD (1440x1080/30p, 1280x720/30p) oder SD (640x480/30p) aufgenommen. Fotos macht die 24mm x 103mm x 55mm gro├če HD Schnappschuss-Kamera mit f├╝nf Megapixel im 4:3 Format. Das Objektiv bietet eine Festbrennweite von 42 Millimetern f├╝r Fotos, bei Video-Aufnahmen im 16:9 Format betr├Ągt sie 47 Millimeter. Mit dem Gelenk-Objektiv erreicht der Filmer einen Winkel von bis zu 270 Grad. Damit hat man im 1.8"(4,57cm) LCD Display mit 4:3 Format bei 230.000 Pixeln fast einen rundum Blick. Die Kamera ist mit zwei Ausl├Âsekn├Âpfen, einen f├╝r Video und einen f├╝r Foto ausgestattet. Der Vorteil: Ein Modi-Wechsel ist nicht notwendig. Zudem bringt die MHS-PM1 5 Aufnahmeprogramme, von Sport ├╝ber Landschaft bis hin zu D├Ąmmerung, Gegenlicht und Automatik und einen vierfachen Digitalzoom (bei 720p Aufnahmen) mit. Videos und Fotos ├╝bertr├Ągt der Filmer via USB auf den PC und ins Internet. Die MHS-PM1 von Sony ist ab Oktober f├╝r rund 180 Euro erh├Ąltlich. F├╝r Deutschland gibt es die Fun-Kamera allerdings nur in der Farbe Orange. (eh/htw) Infos zum Hersteller: