YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Kodak Zi8: Pocketkamera mit Full-HD-Aufnahme

Kodak erweitert sein Produktportfolio um den Zi8, einem kompakten Hosentaschen-Camcorder, der Videos mit einer HD-Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnet.

kodak_zi8-digitale-videokam.jpg

Full-HD-Aufnahme: Videos zeichnet der Zi8 von Kodak mit einer maximalen Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixel auf. Der Kodak Zi8 beherbergt ein 2,5 Zoll großes LC-Display, der integrierte 1 /2.5 CMOS liefert Fotos mit bis zu 5 Megapixel im 16:9 Format. Neben einem digitalen Bildstabilisator und einem 4fachen Digital-Zoom bietet das GerĂ€t auch eine Gesichtserkennung. Fotos und Videos speichert der Kodak auf SD-/SDHC-Speicherkarten mit bis zu 32 GB Speicherplatz. Ein Gigabyte soll fĂŒr bis zu 20 Minuten Videomaterial in 720p mit 30 Bildern pro Sekunde ausreichen. Per integriertem USB-Kabel gelangen die gespeicherten Daten vom Pocket-Camcorder auf den Rechner oder auch direkt auf Facebook und YouTube. Zudem verfĂŒgt der Kodak ĂŒber einen HDMI-Ausgang und einen Mikrofon-Eingang fĂŒr Stereoton-Aufnahmen. Der Kodak Zi8 wird in den drei Farben Aquamarin, Himbeerrot und Schwarz angeboten und ist ab September 2009 zu einem Preis von rund 200 Euro erhĂ€ltlich. Eine Fernbedienung fĂŒr die Kamera ist optional erhĂ€ltlich. Kodak gewĂ€hrt auf die Zi8 eine Garantie von einem Jahr. (dd/pmo) Infos zum Hersteller: