YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Update: AVCHD-Recorder/Kamera: Panasonic AG-HMR10 und AG-HCK10

15.02.2009, 14:39 Uhr: Was Sony k√ľrzlich¬†pr√§sentiert hatte, hat nun auch Panasonic Broadcast angek√ľndigt: Eine Minikamera mit einem kleinen AVCHD-Mobilrecorder f√ľr Aufnahmen unter beengten Platzverh√§ltnissen und f√ľr spezielle Action-Szenen. AG-HMR10 und AG-HCK10 hei√üt das Duo.

panasonic_ag_hmr10.jpg

Noch in Entwicklung: AVCHD-Minirecorder AG-HMR 10 und Dock-Kamera AG-HCK 10 von Panasonic Broadcast. 

sony_hxr-mc1p.jpg

Konkurrent: Sony hat das Konkurrenz-produkt HXR-MC 1 P schon fertig - ebenfalls eine Kamera-Recorder-Kombi in AVCHD.

ag-hmr10.jpg

Umgebaut: Im Vergleich zum ersten Bild (oben) hat Panasonic die beiden Ger√§te optisch noch einmal deutlich √ľberarbeitet. ¬† Es soll erst sp√§ter im Jahr auf den Markt kommen. Einige technische Daten sind aber schon bekannt geworden: Der Recorder aus Panasonics AVCCAM-Linie nutzt SDHC-Karten als Speichermedien und nimmt MPEG-4-/AVC-Clips im Profi-PH-Modus bei voller Aufl√∂sung von 1920 x 1080 Pixel auf (maximale Datenrate 24 mbit/s, durchschnittlich 21 Mbit/s) - vergleichbar dem Profi-AVCHD-Cam AG-HMC 151 E von Panasonic. Es sind aber auch andere, weniger datenintensive Modi, u.a. in 1440 x 1080¬†m√∂glich. Mit einer 32-GB-Karte ist im besten Modus (PH) eine Aufzeichnungdauer von rund drei Stunden machbar. Der HMR 10 ist ein echter Profi und als solcher hat er sogar eine HD-SDI-Schnitstelle eingebaut (In/Out), au√üerdem HDMI-Out und USB 2.0. Sogar ein 3,5-Zoll-Display ist integriert. Die passende Kamera hei√üt HCK 10 und scheint √§hnlich kompakt wie Sonys HXR-MC1-L√∂sung und ist mit drei nativen 1/4-Zoll-MOS-HD-Sensoren best√ľckt. Blende, Sch√§rfe, Zoom und Strombversorgung werden √ľber den Recorder bewerkstelligt. An Kabell√§ngen sollen bis zu 10¬†Meter m√∂glich sein. Preise f√ľr die Kombination wurden noch nicht genannt. Informationen zum Sony-Konkurrenten HXR-MC1P finden Sie