YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

TVPaint Animation Pro 9: Bewegung in 2D für Mac und PC

TV Paint hat sich hierzulande vor allem durch eine Animationssoftware für das Standalone Schnittsystem Casablanca einen Namen gemacht. Doch unterdessen gibt es weiterhin die Animationssoftware TV Paint für die Windows und Mac-Plattform – jetzt sogar in der neunten Version.

oberflche.jpg

Bewegung in die Zeichnungen: TV Paints Animation Pro 9 soll mit viel Intuition bedienbar sein und Bewegung in die eigenen statischen Bilder bringen. 

press-kit-tvp9-0.jpg

Bewegungsablauf: Eine Zeichnung und dennoch Bewegung - am Leuchttsich sieht man gleich mehrere Bilder zur Beurteilung der Bewegung. 
 


TV Paints Animation Pro soll vor allem durch Echtzeit-Zeichenwerkzeuge überzeugen. Ob Stift, Ölpinsel oder nasser Pinsel – die Software vor allem Kreative ansprechen und dabei leicht bedienbar sein.

Entschieden treten die Franzosen gegen die Meinung an, dass mit der aufkommenden 3D-Visualisierung die 2D-Anmimation tot ist. Auch zu Vektrorprogrammen haben die Franzosen wenig Berührungsängste und sehen einen eigenen Zielmarkt.

Mit der Software lassen sich die eigenen 2D-Zeichnungen in bewegte Abläufe integrieren. Dazu bietet die 32-Bit Software Skalierungs-, Rotations- und Verzerrungswerkzeuge. Auf dem sogenannten Leuchttisch kann man Bewegungsabläufe abstimmen und dabei vorhergehende und nachfolgende Bilder anzeigen lassen. Ein Pfadrekorder mit dem man manuell in Bildern die Richtungsablauf der zu animierenden Zeichnungen festlegen kann soll das Arbeiten beschleunigen.

Zudem hat die Software einen Titelgenerator mit allen notwendigen Gestaltungsoptionen zu bieten.

Die Standard-Lizenz kostet 570 Euro, die Professional Version schlägt mit 1140 Euro zu Buche.

(jos)

Infos zum Hersteller: TV Paint