YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Günstiger AVC-Intra-Camcorder: Panasonic AG-HPX301E

    Normalerweise gibt es solche Paukenschläge nur zu den großen Profi-Messen NAB (im April) oder IBC (im September). Aber nachdem JVC kürzlich zwei kompakte Profi-Cams vorgestellt hatte, liefert nun auch Panasonic eine sensationelle Premiere zwischendurch: den kompakten HD-Schultercamcorder AG-HPX301E im Format AVC-Intra für nur 9 500 Euro.

    pana-012kl.jpg

    Sehr kompakt: Panasonic-Mann Rainer Breitkopf demonstriert, wie kompakt der neue AVC-I-Schultercamcorder ausfällt. 

    panasonic_1_ag-hpx301_slant_l.jpg

    AVC-Intra-Premiere: Vor dem AG-HPX301E von Panasonic gab es noch nie einen AVC-Intra-Camcorder für unter 10 000 Euro. 

    panasonic_2_ag-hpx301_p2card_in.jpg

    Ungewöhnlich: Die zwei P2-Speicherkarten-Slots sitzen an der dem Kameramann zugewandten Seite, nicht mehr im Heck.