YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Preis der Sensationscam JVC GY-HM100

Noch immer gibt es keine offizielle Pressemitteilung von JVC - Professional in Deutschland zum Supercamcorder JVC GY-HM100.

hm100_shooter.jpg

GY-HM100: Man braucht keinen derart schicken Hut, um mit der kleinsten JVC-Proficam gute Aufnahmen zu machen. 

gy-hm100side2.jpg

Die HM 100 bietet professionelle Tonaufzeichnung, einen kombinierten Zoom/Fokusring am Fujinon Objektiv und einen abschraubbaren Henkel.¬† Das hat seinen Grund, denn eigentlich wollte JVC die¬†HM100 und ihre gro√üe Schwester, die GY-HM 700, erst auf der ISE-Messe in Amsterdam vom 3. bis 5. Februar lancieren. Immerhin konnten wir f√ľr Sie aber herausfinden, dass der Preis f√ľr die GY-HM 100 bei 3200 Euro (plusminus 200 Euro) liegen wird. Das ist¬†teurer als wir zu hoffen wagten,¬†l√§√üt aber noch etwas Luft zum SD-Card-Konkurrenten Panasonic HMC 151. R√§tselraten herrscht auch noch beim Video-Kompressionssystem. Die englischen Spezifikationen sprechen von einer MPEG2 Long Gop - Kompression auf Basis des Quick time format for Final Cut Pro/ISO base media file format. Vom XD-Cam EX-Profile, dem Sony Standard, dem JVC zur IBC erst beigetreten war, ist nichts zu lesen. Immerhin will JVC morgen auch hierzulande¬† eine Presseerkl√§rung abgeben - wohl nur zur HM100, aber immerhin. Die bekannten Spezifikationen¬†und weitere Bilder finden Sie