YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony PMW-EX1 und EX3 - Fernbedienung von Manfrotto

Manfrotto bietet fĂŒr die neuen Profi-Boliden EX1 und EX3 ab sofort eine Hinterkamerabedienung. Die Manfrotto 521EX Fernbedienung hat ein rund ein Meter langes Kabel mit 8-Pin-Stecker und steuer den Zoom stufenlos. Mit zwei Bedienknöpfen lĂ€sst sich auch ohne Zoomwippe die maximale Tele- beziehungsweise Weitwinkelposition direkt ansteuern.

manfrotto_521ex_k.jpg

  Die Zoomgeschwindigkeit kann der Kameramann ĂŒber das seitlich montierte Einstellrad vorgeben. Der Wechsel der Zoomrichtung von links/rechts auf rechts/links und umgekehrt kann durch den ebenfalls seitlich angebrachten Schalter erfolgen. Der wichtigste Schalter ist wohl dennoch die Start-/Stopp-Taste fĂŒr die Aufnahme. Zudem ist eine Hinterbandkontrolle (5 Sek.) abrufbar. Die Fernsteuerung wird mittels einer Klemme am Stativ befestigt und lĂ€sst sich bis zu einem Rohrquerschnitt von 35 mm (rund) beziehungsweise 30 mm (rechteckig) befestigen. FĂŒr die Fernsteuerung 521 EX bietet Manfrotto 2 Jahre Garantie, bei Registrierung kommen noch einmal 3 Jahre dazu. Der Preis soll bei 216 Euro liegen. Als Sonderausstattung liefert Manfrotto die RegenschutzhĂŒlle 523 RC fĂŒr 29,50 Euro. (jos) Infos zum Hersteller: