YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony PMW-EX1 und EX3 - Fernbedienung von Manfrotto

Manfrotto bietet f├╝r die neuen Profi-Boliden EX1 und EX3 ab sofort eine Hinterkamerabedienung. Die Manfrotto 521EX Fernbedienung hat ein rund┬áein Meter langes Kabel mit 8-Pin-Stecker und steuer den Zoom stufenlos. Mit zwei Bedienkn├Âpfen l├Ąsst sich auch ohne Zoomwippe die maximale Tele- beziehungsweise Weitwinkelposition direkt ansteuern.

manfrotto_521ex_k.jpg

┬á Die Zoomgeschwindigkeit kann der Kameramann ├╝ber das seitlich montierte Einstellrad vorgeben. Der Wechsel der Zoomrichtung von links/rechts auf rechts/links und umgekehrt kann durch den ebenfalls seitlich angebrachten Schalter erfolgen. Der wichtigste Schalter ist wohl dennoch die Start-/Stopp-Taste f├╝r die Aufnahme. Zudem ist eine Hinterbandkontrolle (5 Sek.) abrufbar. Die Fernsteuerung wird mittels einer Klemme am Stativ befestigt und l├Ąsst sich bis zu einem Rohrquerschnitt von 35 mm (rund) beziehungsweise 30 mm (rechteckig) befestigen. F├╝r die Fernsteuerung 521 EX bietet Manfrotto 2 Jahre Garantie, bei Registrierung kommen noch einmal 3 Jahre dazu. Der Preis soll bei 216 Euro liegen. Als Sonderausstattung liefert Manfrotto die Regenschutzh├╝lle 523 RC f├╝r 29,50 Euro. (jos) Infos zum Hersteller:

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.