YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Audio-Recorder/-Player von Kenwood: MGR-A7

Kenwood bringt mit dem MGR-A7 einen neuen mobilen Audiorecorder auf den deutschen Markt. Das Gerät hat zwei Mikrofone an den Seiten und ein Drittes in der Mitte eingebaut. So zeichnet der Recorder Ton je nach Bedarf in Mono, Stereo oder 3-Kanal auf. 

mgr-a7-b.jpg

Portabel: Der Kenwood MGRA7 wiegt 95 Gramm und misst 52,7 x 100,0 x 18,0 mm.  Zum Speichern der Audio-Daten hat der MGRA 7 einen Flash-Speicher mit einer Kapazität von zwei Gigabyte integriert. Sollte der interne Speicher nicht ausreichen kann der Anwender das Gerät auch mit SD(HC)-Karten (max. 8GB) erweitern. Als Aufnahmeformate bietet der Recorder WAV(48/44,1kHz) und WMA(128/96/64kbps). Im Wiedergabemodus soll er auch MP3-Dateien abspielen können. Für die PC-Datenübertragung hat Kenwood eine USB-2.0-Schnittstelle vorgesehen. An den Seiten beherbergt der Recorder außerdem noch 3,5-mm-Stereo-Minibuchsen für Mikrofon, Line-IN/OUT und Kopfhörer.   Die Abmessungen des 95 Gramm schweren Geräts gibt der Hersteller mit 52,7 x 100,0 x 18,0 mm an. Der Kenwood MGR-A7 ist ab sofort lieferbar und kostet rund 330 Euro. (dd) Direkt zum Hersteller: