YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

NAB-News: JVC Professional mit GY-HD200B und 1080i

JVC Professional hat zur NAB den HDV-Camcorder GY-HD 200 aufgebohrt: In der neuen B-Version erlaubt er die Aufzeichnung von 1080i-Signalen, allerdings nur im Zusammenspiel mit dem hauseigenen Festplatten-Dockrecorder DR-HD 100.

jvc_200ub.jpg

Update: Der GY-HD 200 von JVC Pro soll in der neuen B-Version auch 1080i-Signale aufzeichnen können, allerdings nur per Festplatten-Recorder.

jvc_200_1080irecording.jpg

So soll es gehen: 1080i-Recording per DR-HD100, dem JVC-eigenen FireStore, der in Co-Produktion mit Focus Enhancements entstanden ist.   

jvcmrhd200_alone.jpg

Hybrid-Recorder für JVC-HDV: Der MR-HD 200 speichert 720p oder 1080i auf seiner eingebauten Festplatte oder auf SDHC-Karten.