YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Neuer Player für AVCHD-Filmer: Panasonic DMP-BD30

Panasonic liefert ab März den neuen Blu-ray Player DMP-BD 30 aus. Besonders interessant für AVCHD-Filmer ist die HD-Wiedergabe mit 1920 x 1080 Pixel direkt von der SD-Karte. Zudem beherrscht der neue Player, wie der Vorgänger DMP-BD10, die Wiedergabe von AVCHD-DVDs direkt aus dem Camcorder.

dmp-bd30_draufsicht.jpg

AVCHD-Player: Der DMP-BD30 spielt neben Blu-rays auch AVCHD-Aufnahmen direkt von SD-Card und DVD ab.  Neben AVCHD soll sich der DMP-BD30 auch mit DivX, MP3 und JPEG verstehen. Für Kinofans bietet der DMP-BD30 eine 24p-Wiedergabe von Blu-ray-Filmen. Dank HDMI 1.3 mit höherer Übertragungsrate liefert der Player einen erweiterte Farbtiefe. Als analoge Ausgänge stellt der Panasonic einen Komponenten-, S-Video- und Video-Ausgang bereit. Digitaler Ton wird optisch oder koaxial ausgegeben. Ab März soll der Player für rund 500 Euro bei den Händlern stehen. Den ersten Playern legt Panasonic als Geschenk noch die zwei Blu-ray Filme „Ratatouille“ und „Cars“ bei. (dd) Infos zum Hersteller: