YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic HDC-SD7: Mini-Camcorder filmt in Full-HD

Der HD-Mini zeichnet Bilder mit 1920 x 1080 Pixel auf. Als Speichermedium setzt Panasonic auf SD/SDHC-Card und erreicht dadurch eine sehr kompakte Bauform und ein Gewicht von 350 g (inklusive Akku und Karte).

hdc-sd7.jpg

Zweifarbig: Der HDC-SD7 kommt im schwarzen oder weißen Gehäuse.  ?? In höchster Qualität bringt der HDC-SD 7 40 Minuten Videomaterial auf eine 4-GB-Karte. Für entferntere Objekte hat Panasonic einen 10-fach Zoom eingebaut. Ton nimmt der Camcorder über ein eingebautes Stereo-Mikrofon entgegen. HD-Videos gelangen über HDMI an das Ausgabegerät. SD-Qualität kommt aus dem Video-Out. Computer nehmen über USB 2.0 Kontakt mit dem Camcorder auf. Schade: Der HDC-SD7 ist nicht für den deutschen Markt bestimmt und erscheint am 8. September nur in Japan. Bis auf die Bauform ist der HDC-SD7 mit dem in Deutschland erscheinenden