YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Alles drin in der Samsung Miniket VP-X300L

Samsung bringt ein weiteres Multifunktionsgerät der Miniket-Reihe auf den Markt. Neben Camcorderfunktionen versteckt die Miniket VP-X300L noch eine Digitalkamera, einen MP3-Player sowie ein Diktiergerät in ihrem kleinen wetterfestem Gehäuse. Für Extremsportler bietet die Kleine noch ein extra Schmankerl.

samsung_miniket_vpx300l

Kompakt: Das Multifunktionsgerät Miniket V-X300L von Samsung zeichnet sich durch seine kleine Größe und einem Federgewicht von 150 Gramm aus. ?? Der 150 Gramm leichte Samsung-Allrounder zeichnet Videos mit einer Auflösung von 720 x 576 Pixeln auf. Dabei beherrscht er das übliche PAL-Fernsehformat mit 25 Einzelbildern pro Sekunde. Die Videos speichert die Miniket VP-X300L im MPEG4-Format auf eine SD oder MMC-Karte. Das lichtstarke Objektiv hat einen optischen 10fach-Zoom der mit einem 100fach Digital-Zoom erweitert werden kann. Wer beide Hände beim Bergsteigen frei haben will befestigt einfach das zusätzliche externe Objektiv und verstaut die Kamera sicher im Rucksack. Der kleine drehbare 2-Zoll-Monitor löst mit 230 000 Pixeln hoch auf. Durch das eingebaute Mikrofon (22,05 kHz Aufnahme und Wiedergabe) lässt sich die Miniket VP-X300L auch als Diktiergerät nutzen. Samsungs Multifunktionsgerät geht ab sofort für 500 Euro über die Ladentheke. (sto) Infos zum Hersteller: