YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Superschmal: SD-Karten-Minicam von Panasonic

Einen echten Jackentaschen-Camcorder hat Panasonic mit dem SDR-S 10 vorgestellt. Der nur 3,1 x 6,3 x 11,4 cm große Mini nimmt Standard-Qualiät in MPEG-2 auf SD-Speicherkarten auf. Nur dank Flash-Card-Aufzeichnung kann der in Schwarz gehaltene Camcorder überhaupt so kompakt ausfallen.

panasdr-s10_lcd_open

16:9 inklusive: Der S 10 filmt in Standard-Qualität in 4:3 wie 16:9 - mit MPEG-2-Kompression, vergleichbar DVD- oder Festplatten-Camcordern.

panasdr-s10_side

Schwarz und schmal: Der S 10 ist auf denm derzeitigen Camcorder-Markt absolut unverwechselbar und dürfte bei Urlaubsfilmern für Furore sorgen.    ??   Bereits ab März soll der Neue für 429 Euro auf dem deutschen Markt zu haben sein. Nicht einmal 200 Gramm soll der S 10 wiegen, damit lässt er sich tatsächlich überall hin mitnehmen. Panasonic setzt darauf, dass mit einem solchen Kompakt-Cam der Videodreh genauso selbstver-ständlich wird wie es Digi-Fotos längst sind. SD-Karten-Cams gab es ja von Panasonic schon einige, zuletzt hatte man mit dem SDR-S 100 und SDR-S 150 dank 3-Chip-Technik und optischem Bildstabilisator eher auf ambitioniertere Filmer abgezielt. Mit dem S 10 sollen nun auch Urlaubsfilmer und Gelegenheits-Videographen erreicht werden. Der SDR-S 10 arbeitet mit einem 1/6-Zoll-CCD mit 800 000 Pixel, besitzt ein 10fach-Panasonic-Zoom mit elektronischem Bildstabilisator und bannt seine Videos im 4:3- wie 16:9-Format auf SD- oder SDHC-Karten. Es gibt drei Aufnahme-Modi mit Datenraten von 2,5 bis 10 Megabit pro Sekunde. Sowohl Blende als auch Schärfe lassen sich wahlweise auch manuell bedienen. Praktische technische Besonderheiten des S 10 sind sein spritz-wassergeschütztes Gehäuse, seine Schnellstart-Funktion (er ist - anders als DVD- oder HDD-Cams - in nur 1,7 Sekunden filmbereit) und der USB 2.0-Kontakt zum schnellen Transfer auf einen Computer. Fotos macht der Kleine auch - allerdings nur mit 640 x 480 Pixel: der S 10 ist also ein echter Camcorder und kein kompromissbehafteter Alleskönner. Geliefert wird er mit einer 2 GB fassenden SD-Karte für Videos bis 50 Minuten Länge im mittleren SP-Modus.      (he)   Infos zum Hersteller: