Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home

Der Platten-Star

Der Sony PDW-F 330 hat das Zeug zum Renner: Er schreibt Bildsignale in Blu-ray-Technik auf eine professionelle optische Disc — wahlweise in SD oder HD. Im Test: Sony PDW-F 330 K

vad606_s046

Im Test:
pfeil_kl Sony PDW-F 330 K

6_2006_xs 
zurück zur Übersicht
Ausgabe 6/2006

  Der Sony PDW-F 330 hat das Zeug zum Renner: Er schreibt Bildsignale in Blu-ray-Technik auf eine professionelle optische Disc — wahlweise in SD oder HD.


Zwei Trends bestimmen derzeit die Bildaufnahme. Der erste: bandlose Systeme, die den nonlinearen, schnellen Zugriff auf die Aufnahmen ermöglichen. Der zweite: Videos mit höheren Auflösungen zu produzieren. Panasonic ist mit P2 und DVCPROHD schon vorgeprescht. Nun mischt erstmals auch Sony bei der bandlosen Aufnahme in „High Definition” (HD) mit: XDCAM HD heißt das Format (5/2006), und PDW-F 330 und F 350 heißen die Camcorder; Ersteren hat VIDEOAKTIV getestet.

Jetzt kaufen:
heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 6/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)