YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

3-fach-Profirecorder von JVC

Offenbar war das Konzept eines 3-fach-Schnittrecorders für den unteren Profimarkt ein voller Erfolg: JVC Professional schiebt mit dem SR-DVM 700 jetzt die zweite Generation nach. Der Recorder nimmt auf Mini-DV, Festplatte oder DVD auf und wird von Schnittsystemen über Firewire als vollwertiger Recorder oder Player erkannt.

webjvcdvm700bmp

Vielversprechend: der neue 3-fach-Recorder von JVC Professional 

webjvcsr-dvm700_front

Äußerlich hat sich nichts geändert: der DVM 700 sieht aus wie der 70er
 
Dieses Leistungsspektrum galt natürlich auch schon für die erste Version, den SR-DVM 70, den VIDEOAKTIV in Heft 5/2005 getestet hat. "Der Alleskönner" titelte die Redaktion damals. Was kann ein Alleskönner jetzt noch besser können?

> Statt 160 Gigabyte fasst die eingebaute Festplatte jetzt 250 GB

> Der Recorder zeichnet auf Festplatte neuerdings nicht nur in MPEG-2 auf, sondern auch in nativem DV, d.h. DV-Material kann im Original auf Festplatte (bis zu 18 Stunden DV!) gelagert und mit den internen Schnittwerkzeugen sogar geschnitten werden    

> Der DVM 700 fungiert aber auch an externen Firewire-Schnittsystemen als Schnittzuspieler/Recorder und als Archivierungsmaschine

> Mehr Authoringmöglichkeiten: Der Cutter kann jetzt bis zu 18 selbst gestaltete Menühintergünde im Bitmap-Format in den Recorder laden, um optisch ansprechende DVDs zu gestalten

> Firewire-Steuerung: Alle drei Laufwerke des DVM 700 fungieren über Firewire an einem Schnittsystem wie ein DV-Bandlaufwerk - sogar das DVD-Drive. So kann der Cutter beispielsweise die Masterversion eines DV-Projekts vom Schnittsystem zunächst auf die Festplatte des JVC ausspielen und später beliebige DVDs (DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW/VM+VR-Mode) davon anfertigen.

> Als kompatible Editing-Software führt JVC die Programme von Adobe, Apple und Avid auf

JVC Professional hat eine spezielle "Quick Start DVD" in Vorbereitung, die dem Cutter die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in  einzelnen Videoclips vorstellt.

VIDEOAKTIV wird die neue Version des Alleskönners in einer der nächsten Ausgaben testen.

(he)    
 
 
 
Infos zum Hersteller: JVC