Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home

König Fußball

Der Deutschen liebstes Ballspiel zu dokumentieren ist nicht einfach, vor allem wenn der Re­gisseur nicht auf Archivmaterial des Spiels zurückgreifen kann und mit nur einer Kamera filmt.

praxis_fussball.jpg

4_2006 
zurück zur Übersicht
Ausgabe 4/2006

  Der Deutschen liebstes Ballspiel zu dokumentieren ist nicht einfach, vor allem wenn der Re­gisseur nicht auf Archivmaterial des Spiels zurückgreifen kann und mit nur einer Kamera filmt.


Zur Weltmeisterschaft  der Fußballer kribbelt’s vielleicht auch den einen oder anderen Filmer in den Fingern, ein Fußballvideo zu drehen. Die Kreisliga-Kicker aus dem Heimatort wären sicher ein dankbares Motiv. Doch wie soll der Hobbyfilmer das zu Stande bringen – im Alleingang mit einer Kamera? Die erste Möglichkeit ist, die zwei Halbzeiten komplett zu filmen – Totale auf das Spielfeld. Das ist langweilig und bringt höchstens dem Trainer etwas, der analysieren will.

Jetzt kaufen:
0_79 Diesen Artikel direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit
---.
heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 4/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)