Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home

Präsentation in Super-HD

Während die deutschen Fernsehsender noch um die HDTV Einführung ringen, tüfteln die JVC-Entwickler in Japan bereits an der Technik danach.

Während die deutschen Fernsehsender noch um die HDTV Einführung ringen, tüfteln die JVC-Entwickler in Japan bereits an der Technik danach.


Ein Flug nach Japan ist eine Reise in neue Technikwelten. So kam es zumindest den handverlesenen deutschen Journalisten vor, denen JVC im Januar einen Blick in die nahe Zukunft erlaubte: eine Projektion in QHDTV mit 4096 mal 2160 Pixeln, 8000 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 1700:1. Doch die riesige Kinoleinwand im Entwicklungszentrum in Kurihama zeigt mehr, als nackte Zahlen wiedergeben: Man kann bis auf Zentimeter an die Leinwand herantreten, ohne
Pixel zu entdecken.

3_2006 
zurück zur Übersicht
Ausgabe 3/2006

Jetzt kaufen:
0_79 Diesen Artikel direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit
---.
heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 3/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)