Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home

Zaubermittel Cropping

Nicht immer soll das Motiv so formatfüllend im Video erscheinen, wie Sie es gefilmt haben. Für Keys, Rahmen oder auch aus produktionstechnischen Gründen müssen Sie das Format anpassen.

praxis-cropping

3_2006 
zurück zur Übersicht
Ausgabe 3/2006

  Nicht immer soll das Motiv so formatfüllend im Video erscheinen, wie Sie es gefilmt haben. Für Keys, Rahmen oder auch aus produktionstechnischen Gründen müssen Sie das Format anpassen.


Cropping ist keine neue Sportart aus den USA, sondern eine der wichtigsten digitalen Filterfunktionen moderner Schnittprogramme. Sie ermöglicht Bildausschnitte aus vorhandenen Videoszenen. Dezent eingesetzt, kann diese Funktion die Ästhetik des Videos deutlich erhöhen.

Jetzt kaufen:
0_79 Diesen Artikel direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit
---.
heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 3/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)