Z2
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Eine Klasse für sich

    Das „DVD Studio Pro” von Apple und der „DVD Producer HD” von Sonic sind nicht irgendwelche DVD-Authoring-Programme. Diese beiden läuten das Zeitalter für High-Definition-Scheiben ein. Im Test: Apple DVD Studio Pro, Sonic DVD Producer HD

    klasse

    Im Test:

    pfeil_kl Apple DVD Studio Pro
    pfeil_kl Sonic DVD Producer HD

    6_2005 
    zurück zur Übersicht
    Ausgabe 6/2005

     
    Das „DVD Studio Pro” von Apple und der „DVD Producer HD” von Sonic sind nicht irgendwelche DVD-Authoring-Programme. Diese beiden läuten das Zeitalter für High-Definition-Scheiben ein.


    Um die Software zu zählen, die High-Definition-Video – mit Grafiken und Texten geschmückt – auf die Disc zaubert, reichen derzeit fünf Finger aus. Die zwei bekanntesten Programme spielen in sehr unterschiedlichen Preisregionen: Bei Apple („DVD Studio Pro”) steigen HD-DVD-Macher für 479 Euro ein; Sonic Solutions verlangt für seine Profilösung "DVD Producer HD” satte 13 340 Euro.

    Jetzt kaufen:
    0_99 Diesen Artikel direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit
    ---.
    heft_bestellen
    VIDEOAKTIV Ausgabe 6/2005 nachbestellen.

    (7,50 Euro + Versand)