PT 2016

Test-Footage: Came TV Optimus - 3-Achs-Gimbal

Das Optimus von Came TV ist ein flexibles Ein-Hand-Gimbal. Und wächst mit wenigen Handgriffen zu einem Zwei-Hand-Stabilisierungssystem. Wir zeigen hier die Aufnahmen aus dem Test für die VIDEOAKTIV 2/2017.

 

Mit dem Optimus hat Came TV den Vorgänger Single weiterentwickelt (Vergleichstest mit DJI Ronin in
VIDEOAKTIV 6/2016): Aus dem handlichen Ein-Hand-Gimbal zaubert man mit wenigen Handgriffen und dem beigelegten Zubehör schnell ein Zwei-Hand-Stabilisierungssystem ähnlich
dem Ronin von DJI. Das Optimus Gimbal ist etwas teurer als das Ronin M, dafür hat es einige Vorteile, die wir ausführlich im Test der VIDEOAKTIV 2/17 besprechen.

Als Besitzer des Came TV Single waren die voodage.de-Macher und VIDEOAKTIV-Autoren Kumaran Herold und Michael Kießling gespannt, was der Nachfolger für Neuerungen und Verbesserungen mitbringt. Für einen spontanen Test in einem Skate-Park konnten sie kurzfristig den Inline-Skater Phil Aznar gewinnen.

 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

Steckbrief:

Hersteller: Came-TV
Produkt: Optimus
Internet: HD-Videoshop-Webseite (Deutschland-Vertrieb)
Preis:
1499 Euro
Gewicht: 1 Kilogramm (Single Handle), 1,5 Kilogramm (Dual Handle)
Belastbarkeit: 1200 Gramm
Anschlüsse: USB 2.0

Aktuelle Tests:

In der VIDEOAKTIV 2/2016 haben wir ein Spezial zum Thema Videostreaming und kümmern und intensiv um die neue Kameraflotte von Panasonic. Hier gibt es nicht nur spannende Cansumer und Profi-Camcorder sondern mit der DC-GH5 auch gleich eine Fotokamera die den Camcordern aus dem eigenen Haus konkurrenz macht.

VIDEOAKTIV 2 2017 Titel kl
VIDEOAKTIV 02/2016: In der VIDEOAKTIV 02/2016 nehmen wir das 3-Achs-Gimbals Optimus von Came-TV unter die Lupe.

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white