PT 2016

Grass Valley Mync: Medienverwaltung leicht gemacht

Eine einfache Medienverwaltung, die keine Zeit frisst, aber alle Medien schnell auffindbar macht - das wäre ein Traum. Oder ist´s vielleicht doch schon Wirklichkeit? Grass Valley verspricht mit Mync den einfachen Einstieg in´s Medienmanagement - ohne großen Mehraufwand.

Weiterlesen

Praxis-Test: Roland VR-4HD - der YouTube-Streaming- und Event-Videomischer

Roland bietet mit dem VR-4HD einen vergleichsweise günstigen Event-Mischer, der Video- und Audioquellen gleichermaßen verarbeitet. Er nimmt Signale via HDMI und XLR-Schnittstellen entgegen, kann aber auch auf die USB-Buchse als Audioeingang und zudem als Streaming-Ausgang zurückgreifen. Via USB-Schnittstelle kann er also das Ausgangssignal direkt an einen Rechner weiterreichen. Wir erklären wie der Mischer funktioniert.

Weiterlesen

TechSmith: Video-Editor und Screen-Recorder Camtasia 9

ADVERTORIAL: Camtasia 9/3 ist die neue Version des Video-Editors und Screen-Recorders des Herstellers TechSmith. Die neuen Camtasia-Versionen bieten stark verbesserte Leistung und Flexibilität bei der Videoerstellung und -bearbeitung auf Windows und Mac, bis zu 4K-Auflösungen plus ein neues, benutzerfreundliches Design. 

Weiterlesen

Magix-Interview: die Neuerungen und Strategie des Vegas Pro 14

Nachdem Magix im Mai dieses Jahres überraschend die Übernahme des Vegas Pro von Sony Creative Software verkündet hatte, erscheint nun die neue Version 14 unter der Führung des neuen Schirmherrns mit kleinen Verbesserungen bei Import und Effekten. Was es bei den drei verschiedenen Fassungen Edit, Standard und Suite alles an Zusatzmaterial gibt und wie Magix die Positionierung von Vegas Pro im Vergleich mit Video Pro X sieht, lesen Sie in diesem exklusiven Interview.

Weiterlesen

Live-Bericht IBC 2016: Adobe Team Projects und Speedgrade-Zukunft

Adobe hat in den letzten Updates gezielt das Color Grading in das Schnittprogramm Premiere Pro integriert. Entsprechend kursieren schon länger Gerüchte, dass es künftig kein Speedgrade mehr geben soll. Wir haben Patrick Palmer, einer der Mitentwickler von Speedgrade, dazu befragt und wollen wissen, warum man nun mit Team Projects eine ganz ähnliche Funktion zu Anywhere integriert. 

Weiterlesen

Magix-Interview: Produktstrategie Video Deluxe

Genau genommen liefert Magix keine neuen Versionen mehr - zumindest keine neuen Versionnummern. Dennoch bekommen Cutter ab heute eine überarbeitete Schnittsoftware. Für uns Grund genug nachzuhaken, wie die Strategie aussieht und was man von den neuen Funktionen erwarten darf.

Weiterlesen

Im Test: Schnitt-App - Magix Video Edit Touch 1 & 2

In der aktuellen VIDEOAKTIV 05/2016 haben wir acht Schnitt-Apps für den mobilen Videoschnittt genau unter die Lupe genommen. Dabei hat es ein Test aus Platzgründen leider nicht in´s Heft geschafft, welchen wir hier (wie ängekündigt) nun veröffentlichen. Magix Movie  Edit Touch ist neben FastCut für Anroid die zweite Schnitt-App des deutschen Entwickler-Teams. Ob sich der Kauf lohnt, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Creative Cloud: Neue Updates für After Effects und Premiere Pro

ADVERTORIAL: Adobe hat den Video-Tools mit dem großen Creative Cloud-Update im Juni viele Neuheiten spendiert. Premiere Pro und After Effects bringen nach dem Update mehr Geschwindigkeit und lassen mehr Raum für Kreativität. Aktuell können CS-Kunden für monatlich 35,69 Euro incl. MwSt. auf Creative Cloud umsteigen und bis zu 40 Prozent sparen.

Weiterlesen

Ratgeber: der richtige Schnittrechner - darauf kommt´s an!

Mobile Schnittrechner werden immer beliebter: Sie sind leistungsstark genug für die meisten Schnittaufgaben und dazu leicht, kompakt und flexibel. Wir erklären, welche Hardware-Komponenten (nicht nur für Notebooks) wichtig sind und wie viel Sie für ein zuverlässiges Schnittsystem ausgeben müssen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white