PT 2016

Test: UltraLuuv - neues Sechs-Achs-Gimbal in der Praxis

Eine Kamerastabilisierung mit sechs Achsen – bringt das wirklich einen entscheidenden Vorteil? Das Startup-Unternehmen Luuv meint ja und kombiniert den bereits vorgestellten SolidLuuv nun mit einem elektronischen Gimbal. Das neue UltraLuuv konnten wir bereits in der Praxis testen.
 
Ausgelegt ist das Gimbal auf Action-Cams, womit der Hersteller in erster Linie auf GoPro Hero-Anwender zielt. Doch das Gimbal ist so konzipiert, dass auch andere Action-Cams genutzt werden können. Zudem lässt sich der elektronische Part vom Luuv-System herunter nehmen und dann das mechanische Stabilizierungssystem allein nutzen. Dann verkraftet das System Kameras bis 500 Gramm Gewicht. Anders als bei normalen Schwebestativen bleiben bei Luuv die Finger stets an dem mit Polymer-Kunststoff belegten Mulde in der Mitte des Stativs. So lässt sich das Stativ permanent steuern, drehen oder gar auf den Kopf kippen – solange es das SolidLuuv ist. Beim UltraLuuv klappte zumindest bei uns derzeit nur der Betrieb mit dem Gimbal nach oben. Der Gewichtsausgleich muss auch hier mechanisch gemacht werden – wobei Luuv dies über Gewichte in der unteren Kugel durchführt. Wie, das werden wir noch zeigen – derzeit befindet sich das System in der Patentierung, so dass Luuv hier noch keine Bilder rausgibt und wir es auch nicht im Video öffnen durften. Das aufgesetzte elektronische Gimbal kalibiert sich selbstständig. 
 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

Auf Kickstarter bietet die Luuv Forward GmbH aus Berlin nun zwei Varianten – wie üblich in einer Gründungsphase zu recht günstigen Preisen. Das SolidLuuv-System allein kann man via Kickstarter für 99 Euro kaufen, wobei die Stückzahl für diesen Preis auf 500 begrenzt ist und anschließend auf 149 Euro steigt. Das UltraLuuv mit elektronischem Drei-Achs-Gimbal liegt bei 199 Euro – hier gibt es 250 Stück zu kaufen. Ab dem 251ten Verkauf steigt der Preis für das UltraLuuv auf 299 Euro. Achtung: Das Kontingent ist jetzt schon fast ausgeschöpft. Wer Interesse hat sollte sich also schnell entscheiden.

Mit dem SolidLuuv bekommt man die Standard 1/4-Zoll Stativgewinde-Schraube und einen Action-Cam-Adapter sowie einen Universal Smartphone Adapter. Zum UltraLuuv gehört neben der Standard 1/4-Zoll-Schraube, dem Action-Cam-Adapter und Universal Smartphone Adapter dann eben noch das elektronische Stabilisierungsmodul.

In eigener Sache:

In der brandneuen VIDEOAKTIV 6/2015 haben wir erstmals 4K-Camcorder nicht nur getestet sondern im Verlagseigenen Messlabor gemessen. Wir haben deshalb noch einmal alle 4K-Kameras zum Test (hier die Übersicht zu unserer Testdatenbank) geladen und den derzeit umfangreichsten Test von 4K-Kameras erstellt. Die VIDEOAKTIV 6/2015 ist bereits versandkostenfrei bestellbar, als PDF sofort zu laden und ab sofort am Kiosk.

va 06 2015 pt
Die VIDEOAKTIV 6/2015 findet man ab dem 15. September am Kiosk.

 


Beitrag im Forum diskutieren

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text