PT 2016

Praxistest: DJI Mavic Pro 4K-Testaufnahmen

DJI hat es sich zur Aufgabe gemacht Einsteigern dabei deutlich unter die Arme zu greifen, denn nur so kann man die Akzeptanz für Multikopter erhöhen. Gleichzeitig ist DJI auch der Preistreiber - wohlgemerkt nach unten. Der DJI Mavic Pro ist kompakt, leicht zu fliegen und eben vergleichsweise günstig. Wir zeigen hier wie er fliegt und wie die Aufnahmen aussehen.

 

Wer den Mavic Pro nur von den Bildern kennt ist beim ersten Anblick doch erstaunt – er ist noch kompakter als man es so einem Fluggerät zutraut. Er passt in eine kompakte Fototasche mitsamt der Fernsteuerung. Diese hat zwei ausklappbare Smartphone-Haltearme und nimmt auch größere Smartphone-Modelle wie die iPhone Plus-Modelle auf.

Bedingung für die Steuerung ist die DJI Go 4 App, die man auf dem Smartphone installiert haben muss. Unser Testmodell, das dankenswerter Weise von Foto Preim aus Aachen zur Verfügung gestellt wurde, verlangte vor dem ersten Flug ein Update. Viel Aufwand ist das nicht, nur sollte man das zwangsläufig in Reichweite des WLAN machen. Gefolgen sind wir den Multikopter in nahezu allen Flugmodi. wir zeigen Aufnahmen der automatischen Verfolgung, der Umrundung eines Punkts und natürlich neben den klassischen Flügen vorwärts und rückwärts die meist recht interessant aussehenden seitlich geführten Aufnahmen.

 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

 

Steckbrief

Hersteller: DJI
Produkt: Mavic Pro
Preis: 1199 Euro (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
Internet: http://www.dji.com/de/mavic
Abfluggewicht: 740 Gramm
max. Flugzeit: 23 - 28 Minuten
Geschwindigkeit: 65 km/h
Videoauflösung:
4096 x 2160/24 Bilder; 3840 x 1080 Pixel/ 24/25/30 Bilder, 1920 x 1080/bis 96 Bilder
Videoformat: MOV/MP4 (H.264), max. 60 Megabit/s
Speicherkarte:
Micro SD (UHS-1), max. 64 GB
Sensor:
1/2,3 Zoll CMOS, 12,35 Megapixel

Aktuelle Videos zur VIDEOAKTIV 4/2017 der Stativ-Testserie:

2017 06 DJI Mavic Pro Titel News

Den MDJI Mavic Pro haben wir für die VIDEOAKTIV 4/2017 ausführlich getestet. Das Video zeigt einen Teil der Testaufnahmen - unseren Bericht lesen Sie in der gedruckten Ausgabe:

 

VA 417 Titel kl
Für die VIDEOAKTIV 4/2017 haben wir neben dem Mavic Pro auch sechs Stativlösungen intensiv getestet - lesen lohnt!


Beitrag im Forum diskutieren

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text