NS neu

Rollei Movieline SD-15 und SD-23: Neues zur IFA

Kurz vor der IFA hat die Firma Rollei, die dieses Jahr 90-jähriges Jubiläum feiert, zwei neue Camcorder angekündigt: Den Movieline SD-15 und SD-23. In beiden werkelt ein 5-Megapixel-CMOS-Chip und beide zeichnen in Full-HD bei 30 Vollbildern pro Sekunde auf.  Ebenfalls gleich ist die Größe des Displays mit 7,6 Zentimeter, das des SD-23 ist jedoch als Touchscreen ausgelegt. Darüber hinaus zoomt der SD-23 mit 23facher optischer Vergrößerung während der SD-15 auf...  

Weiterlesen

Medion Life P47006: Camcorder mit optischem Zoom bei Aldi-Nord

Ab dem 2. September 2010 wird es bei Aldi-Nord laut Homepage den Medion Life P47006 zum günstigen Preis zu kaufen geben. Der Camcorder im Hochkant-Format zeichnet Videos angeblich mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde auf.  Weitere Aufnahmemodi sind 1280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde und 848 x 480 Pixel bei 60 Bildern pro Sekunde. Fotos schießt der 180 Gramm schwere Mini mit 2592 x 1944 Pixel. Hinzu kommt, dass der Camcorder keine Fix-Focus-Optik mehr ...  

Weiterlesen

JVC Picsio GC-FM 2 und GC-WP 10: Neue Pocket-Cams

Nachdem JVC mit dem FM 1 seinen ersten Pocket-Cam-Vertreter auf den Markt gebracht hat, wird nun mit gleich zwei Modellen nach gelegt. Dabei erlaubt der WP 10 nun auch das Filmen unter Wasser drei Meter Tiefe.  Beide Kameras zeichnen in Full-HD bei 25 Vollbildern pro Sekunde in MPEG-4 auf. Zudem lässt sich der iTunes-kompatible iFrame-Modus mit 960 x 540 Pixel einstellen. Intern werkelt ein...  

Weiterlesen

Kodak Playtouch: Pocket-Cam mit Touchscreen

UPDATE23.08.2010 12:35 Uhr: In den USA wurde heute eine neue Pocket-Cam von Kodak vorgestellt. Wie es scheint hat nun auch die Pocket-Cams der von Apple forcierte Trend zur Touchscreen-Bedienung erreicht. Die Kodak Playtouch wird, wie der Name schon sagt, via Berührung bedient .  Das Display dazu misst 7,6 Zentimeter und ist als kapazitives Touchscreen ausgelegt. Filme lassen sich auf der Kamera editieren, aufgezeichnet wird in Full-HD, wahrscheinlich mit...  

Weiterlesen

Ordro HDV-D350S: Camcorder mit Minibeamer

Ordro schon mal gehört – wohl eher nicht, denn der "Hersteller" ist derzeit hauptsächlich auf dem amerikanischen Markt unterwegs. Doch nun kündigt Ordro einen Camcorder an, der via Miniprojektor das Bild gleich an die Wand werfen kann.  Der HDV-D350 klingt Camcorderseitig wenig spektakulär: Ein 1/2,5 Zoll CMOS-Chip hat 10 Megapixel Auflösung.Die Videoauflösung liegt bei  ...  

Weiterlesen

Ikonoskop A-Cam dII: Originalaufnahmen vom Shooting

Ikonoskop hat vom Dreh zu einer Dokumentarfilm-Titelsequenz Originalclips online gestellt. Gedreht wurde mit der im RAW-Format aufzeichnenden A-cam DII mit einem Set von 16 mm Zeiss Linsen.  Witziger Weise hat man mit der völlig neu konzipierten Kamera einen alten 16 mm Sechsteller-Steenbeck-Schneidetisch aufgenommen. Die Einzelbilder im RAW-Format werden mit ...  

Weiterlesen

Jay-Tech VideoShot 3D Swivel: 3D, die zweite!

Nachdem Jay-Tech erst vor kurzem einen 3D-Camcorder vorgestellt hat, wird nun schon ein weiteres Modell angekündigt, der 3D Swivel.  Statt auf Hochkantformat wie sein Verwandter VideoSHot DV 57 setzt er aufs Pocket-Format. Die Besonderheit neben den zwei Linsen für die 3D-Aufnahme ist dabei das schwenkbare Display, woher er auch seinen Namen hat (swivel = drehen). Das 8,9 cm LCD arbeitet mit einer ...  

Weiterlesen

Pearl: Mini-Camcorder Kodak Zx1 für kleines Geld

Das Versandhaus Pearl wird am kommenden Wochenende beim "Factory Outlet" in Auggen nach eigenen Aussagen hunderte neuwertiger Versandrückläufer um bis 79 Prozent reduziert zum Verkauf anbieten. Darunter auch der kompakte Mini-Camcorder Zx1 von Kodak, über den wir bereits von der CES 2009 berichteten. Auf der Homepage von Pearl ist der Zx1 noch mit rund 70 Euro gelistet, beim Ausverkauf in Auggen soll er für rund ...  

Weiterlesen

Samsung HMX-E 10: Pocket-Cam mit 270 Grad-Linse

Nachdem heute schon Panasonic mit der HDC-TA 1 eine Pocket-Cam vorgestellt hat, legt nun auch Samsung nach. Mit der U 10 und U 20 hat Samsung ja schon zwei Eisen im Feuer, neu hinzu kommt nun die E 10. Die Besonderheit bei der orangen Cam im Handy-Format ist die um 270 Grad drehbare Optik, die für flexibere Blickwinkel sorgen soll ...  

Weiterlesen

Panasonic HDC-SDT 750: HD-Camcorder mit 3D-Option

Ein Trick macht aus einem High Definition-Camcorder einen 3D-Camcorder: Panasonic setzt bei seinem neuen Topmodell einen Stereo-Vorsatz vor die Linse. Damit hat der Filmer in Zukunft die Wahl: normal oder räumlich?  Abgesehen von dem Trick mit dem Vorsatz, ist der SDT 750 ein normaler Camcorder, der die Vorzüge in sich vereint, mit denen Panasonic derzeit über 40 Prozent des Camcordermarktes (wertmäßig) abschöpfen konnte. Da ist das 35mm Weitwinkel...  

Weiterlesen

Panasonic HM-TA 1: Panasonic goes Pocket-Cam

Nach JVC und Sony engagiert sich mit Panasonic ein weiterer arrivierter Camcorder-Hersteller im Pocket-Cam-Segment. Der Fokus liegt dabei noch mehr als beim ebenfalls neuen SDX 1 auf junge, computeraffine Filmer.  Optisch macht sich der in Full-HD bei 30 Vollbildern pro Sekunde filmende Mini durch sein individuelles Äußeres. Das lässt sich mit Klebefolien nach Vorlagen...  

Weiterlesen

Panasonic HDC-SDX 1: Das Federgewicht

Laut Angaben von Panasonic soll der SDX 1 mit 185 Gramm der leichteste Full-HD-AVCHD-Camcorder sein - in jedem Fall ist er damit ein echtes Leichtgewicht.  Neben dem AVCHD-Format zeichnet der Mini auch in weiteren MPEG-4-Varianten auf, die vor allem Computernutzern...  

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white