NS neu

Sanyo Xacti VPC-CA100: Unterwasser-Foto-Camcorder

Sanyo bleibt bei seinem zweigleisigen Konzept und bringt mit der Xacti VPC-CA 100 einen Foto-Camcorder mit Full HD 1080i-Aufzeichnung und 14 Megapixel-Fotoauflösung. Mit der Kamera lassen sich während der Videoaufzeichnung Fotos schießen, ohne dass die Aufnahme unterbrochen werden muss. Das Besondere: Die Kamera ist wasserdicht bis ...  

Weiterlesen

Creativ Vado HD: 3. Generation

Creative legt die Vado HD neu auf und ermöglicht mit der 3. Generation wieder die HD Aufnahme in 720p. Der Spaßcamcorder zeichnet mit H.264-Codec auf und bietet Platz für 120 Minuten Video auf dem internen Speicher. Auch die Akkukapazität soll für 2 Stunden Laufzeit ausreichen. Creative preist die (Fix-) Optik als Weitwinkel an. Ein Zoom gibt es lediglich digital. Erstaunlich für diese Camcorderklasse: Es gibt ...  

Weiterlesen

Jaytech: Neuer 3D-Camcorder, 3D-Digi-Cams und 3D-TV

Neben Aiptek bringt auch Jaytech einen neuen 3D-Camcorder auf den Markt, welcher dem i2 von Aiptek, erstmals auf der Cebit vorgestellt, zum verwechseln ähnlich sieht. Bei Jaytech heißt das Gerät 3D VideoShot DV830, die Digi-Cam wird unter dem Namen 3D SpeedShot DC820 beworben. Der 3D VideoShot DV830 ist laut Datenblatt mit zwei CMOS Sensoren mit bis zu 16 Megapixel und zwei Fixed Focus Linsen ausgerüstet. Der 3D-Camcorder arbeitet mit einem 8fachen Digital-Zoom, heißt er zoomt die Bilder nur auf. Aufgezeichnet wird in 3D mit einer Auflösung...  

Weiterlesen

Aiptek 3D HD 720P: 3D-Foto-Camcorder

Zur CeBIT hat Aiptek den 3D-Camcorder i2 gezeigt, der in 720P Qualität dank zweier Optiken 3D-Video aufzeichnet. Nun ist der Camcorder allerdings ohne die Produktbezeichnung im Aiptek-Shop aufgetaucht – auch wenn er wohl immer noch nicht lieferbar ist. Sicher sind aber weitere Eckdaten: Die Photoqualität (ebenfalls in 3D) liegt bei fünf Megapixel. Im Inneren arbeiten entsprechend zwei 5 Megapixel CMOS-Sensoren. Das 2,4 Zoll große Display soll auch ohne Brille ein 3D-Bild zeigen. Es gibt lediglich eine Fixfokusoptik und ein ...  

Weiterlesen

JVC und Subgear: Unterwassergehäuse plus Camcorder im Bundle

  JVC verkauft erfolgreich Unterwassergehäuse,  um das Geschäft aber auf eine breitere Basis zu stellen, hat man sich nun mit Subgear by Seeman einen starken Partner gesucht. Das Angebot ist attraktiv: Zwei JVC Camcorder werden zukünftig mit Unterwassergehäuse, einer Tasche plus stärkerem Akku (Laufzeit von ca. 2 Std. und 5 Min. im Dauerbetrieb) auf dem Markt angeboten. Die Professional- Variante kostet rund 1850 Euro. Das Advanced-Bundle bestehend aus Camcorder, Unterwassergehäuse, Tasche und Akku wird für rund 1550 Euro angeboten.

Weiterlesen

Somikon WAC-480UW: Action-Cam - auch zum Schnorcheln

Pearl listet mit der Somikon WAC-480 UW eine kleine Unterwasser-Cam für Tauchgänge von bis zu 10 Meter Tiefe. Das Gerät besitzt einen integrierten 4 Gigabyte großen Speicher und wird an Schwimm- oder Taucherbrille befestigt.

Weiterlesen

Camileo BW 10: Unterwasser-Cam von Toshiba

Toshiba präsentiert mit dem Camileo BW 10 einen neuen "Mini-Camcorder", der in bis zu 2 Metern Tiefe auch unter Wasser filmen kann und gegen leichtere Schmutzeinwirkungen geschützt sein soll. Das Gerät zeichnet in einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, mit 30 Bildern pro Sekunde auf.

Weiterlesen

Sharp: 3D-Kameramodul für 3D-HD-Videos in 720p

Sharp stellt ein 3D-Kameramodul für Mobilgeräte wie etwa das Handy vor. Damit soll es möglich sein 3D-HD-Videos aufzuzeichnen und das mit einer Auflösung von bis zu 1280 x 720 Pixel. Auf einer Pressekonferenz in Osaka wurde das 3D-Modul vorgestellt.

Weiterlesen

Full-HD-Video und Stereoton: Nikon Coolpix P100

Bei kompakten Fotokameras mit zusätzlicher Full-HD-Videofunktion denkt man meist nur an Sony, Canon oder Panasonic. Doch auch andere Hersteller können inzwischen damit aufwarten: so Nikon mit der Coolpix P100 für 399 Euro.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white