+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70/4K Panasonic HC-VX878 Panasonic VW CTR1 Canon SX280 HS Canaon WP-DC49 Tascam DR680MKII Rode, sE electronic Wallimexpro, Sonderstative
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X7
    Rechner:
    Film-Genre:
    Image, Hochzeit, Tourismusfilme

    Beiträge
    17

    Mehr Fragen als vorher!

    Eigentlich interessierte ich mich für ein Gimbal war auch sehr dankbar für den Test in der Videoaktiv.
    Die DJI Ronin M ist allerdings wohl für meine Videokamera nicht geeignet (Stichwort ist Massenschwerrpunkt, wobei mir der nächst größere DJI Gimbal zu teuer ist).
    Also hab ich mal hier im Forum nachgelesen in dem ja auch Drohnen Thema sind,
    erst natürlich auf der Suche nach Gimbals, dann auch über Drohnen.
    Nur leider sind jetzt fast noch mehr Fragen offen als vor der Recherche.
    So z.B. zu Gimbals - gibt es Bezahlbare Alternativen zur Ronin M für Videokameras (nicht DSLR´s) mit ca.1,5-2kg Kameragewicht.
    Und zu Drohnen gibt es gleich 2 Fragen.
    Gibt es eine Drohne für eine ActionCam ausser für die GoPros also z.B. für Sony FDR-X3000 eventuell sogar mit abnehmbarem Gimbal?
    Und als letzte Frage die Kamera von dem Yuneec Q500 4k (CG03) ist sie vergleichbar mit GoPro Hero 3,4 oder sogar 5 oder der besagten Sony FDR-X3000.
    Besten Dank
    Plan64 YouTube Kanal

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alpha 77, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell Precision M3800; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.364
    Ja es gibt alternativen zum Ronin M - wir haben in der kommenden VIDEOAKTIV ein Test des Came TV Optimus - ein Video dazu folgt auch in den nächsten zwei bis drei Wochen.
    Die Yuneec Q500 intwpricht von der Qualität eher einer Hero 4 und kann nicht mit der 5 oder der X3000 mithalten.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  3. #3
    Neu hier Avatar von Joyce
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    9
    wannkommt die VIDEOAKTIVraus?
    Viele Grüße,

    Joyce


  4. #4
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alpha 77, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell Precision M3800; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.364
    Die VIDEOAKTIV 2/2017 liegt ab 31.1 am Kiosk - online werden wir sie voraussichtlich schon ab 26.1 anbieten können.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  5. #5
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-G81, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 8.3, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    Intel i7-4790K, RAM 32GB, EVGA GeForce GTX 970SC ACX 2.0, DELL Ultrasharp UP3214Q
    Film-Genre:

    Beiträge
    155
    Bei dem Gimbal "Pilotfly - Action1" kann der Kopf vom Akkustab getrennt werden - es gibt dazu auch irgendwo ein Video - und gesondert befestigt werden. Evtl. kann man so einen Workaround schaffen - der Akkustab müsste irgenwo auf der Drohne angebracht werden. Das Gimbal ist auch fernsteuerbar. Ich kenne allerdings die Reichweite nicht, da ich es nur in der Hand nutze.

    Dieter

  6. #6
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70/4K Panasonic HC-VX878 Panasonic VW CTR1 Canon SX280 HS Canaon WP-DC49 Tascam DR680MKII Rode, sE electronic Wallimexpro, Sonderstative
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X7
    Rechner:
    Film-Genre:
    Image, Hochzeit, Tourismusfilme

    Beiträge
    17
    Merkwürdig - eigentlich hatte ich mich schon nach der ersten Antwort von Herrn Sauer bedankt, die scheint aber irgendwie nicht veröffentlicht worden zu sein.

    Also vielen Dank für die Antwort!

    Bin schon gespannt auf den CameTV Optimus - leider habe ich auf der Internetseite keine Technischen Daten gefunden, wie z.B. das empfohlene Kameragewicht.
    Allerdings viele Bilder in Kombination mit DSLR u.ä. Kameras ....

    Warten wir mal auf die nächste Videoaktiv!
    Plan64 YouTube Kanal

  7. #7
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70/4K Panasonic HC-VX878 Panasonic VW CTR1 Canon SX280 HS Canaon WP-DC49 Tascam DR680MKII Rode, sE electronic Wallimexpro, Sonderstative
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X7
    Rechner:
    Film-Genre:
    Image, Hochzeit, Tourismusfilme

    Beiträge
    17
    Vielen Dank.
    Die Politfly hatte ich schon mal im Zusammenhang mit Sony FDR-X3000 gefunden.
    Ich dachte das es vielleicht eine Drohne ganz allgemein mit 1/4Zoll Anschluß gibt? (z.B.für ActionCams 150-200g)
    Es gibt Drohnen für die GoPro´s Heros und dann.... tut sich da eine Marktlücke auf?
    Plan64 YouTube Kanal

Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen
    Von 128K im Forum Aufnahmetechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 20:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 09:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 11:59
  4. Fragen zur SONY HDR-AZ1
    Von Bremer83 im Forum Action-Cams
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 12:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein