+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 36 von 75

Thema: Sony HXR-NX70

  1. #25
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    4 mal Sony HDR CX 900 / HXR NX70E (zu verkaufen) / HDR GW 55 / HDR CX 410VE
    Schnittsoftware:
    Magix VdL 2014 / Video Pro X6 / Serif MoviePlus X6
    Rechner:
    Intel i7 2600
    Film-Genre:
    Hunde beim Training / Landschaft / Allerlei

    Beiträge
    56
    Mein Englisch ist auch nicht sehr gut. Wenn Du das Programm mal gestartet hast ist es zumeist selbsterklärend.
    Geht recht einfach. Gruss mags

  2. #26
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27
    Hallo Bernd E.,

    währe Dir dankbar für eine deutsche Anleitung, das ganze für Windows 7.

    MfG
    koni

  3. #27
    Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7
    Rechner:
    iMac
    Film-Genre:
    Businessfilme, Liveproduktionen

    Beiträge
    1.612
    Hier kommt der deutsche Text. Ist nicht druckreif und nicht immer wortwörtlich, aber zum Verstehen sollte es reichen. Schau dir daneben auch die Abbildungen in der Sony-Anleitung an, dann müsste alles klar sein:

    Upgraden der NX70-Firmware auf Version 3 (für Windows-PC)

    Zuerst prüfen, ob das Update auf Ver.3 nötig ist.
    Diese Kamera zeigt die Firmware-Version nicht an. Ob das Update nötig ist, lässt sich am Menüpunkt "HD Simul. Rec." feststellen: Mit Firmware 1 und 2 fehlt er, mit 3 ist er vorhanden.

    Windows Systemvoraussetzungen
    (selbsterklärend)

    Vorbereitung
    1. Zum Ausführen des Firmwareupgrades die Kamera mit dem mitgelieferten Netzteil betreiben.
    Das Upgrade ist nicht möglich bei Akkubetrieb.
    Kamera während des laufenden Upgrades nicht vom Stromnetz trennen, da sie sonst aufgrund des plötzlichen Abschaltens funktionsunfähig werden kann.
    2. Alle Speicherkarten aus der Kamera entfernen.
    3. Das mit der Kamera gelieferte USB-Kabel verwenden. Bei anderen kann die Funktion nicht garantiert werden.
    4. Alle Programme auf dem Computer schließen.

    1. Upgrade-Datei auf den Rechner herunterladen
    Auf die unten gezeigte Datei klicken, um den Download zu beginnen. Die heruntergeladene Datei auf dem Desktop des Computers speichern (empfohlen).

    2. FirmwareUpdater starten
    Mit Doppelklick auf "Update_NXCAMNX70V3.exe" den Firmware Updater starten.

    3. Kamera mit dem Computer verbinden
    1. Die am Netzteil betriebene Kamera einschalten (NICHT ausschalten, bis das Upgrade beendet ist)
    2. Alle Speicherkarten aus der Kamera entfernen.
    3. Kamera mit dem Computer über das mitgelieferte USB-Kabel verbinden.
    4. Auf dem Kameradisplay "USB Connect" auswählen.
    5. Wenn "Mass Storage Connected" auf dem Display angezeigt wird, beim Firmware Updater auf "Next" klicken.
    Falls der "USB Select"-Bildschirm nicht erscheint, Folgendes versuchen:
    USB-Verbindung trennen und neu herstellen.
    Falls weitere USB-Buchsen am Computer vorhanden sind, das Kabel in eine andere stecken.

    4. Prüfen, ob Upgrade nötig ist
    1. Auf "Next" klicken, um Versionsnummer zu prüfen.
    2. Nachdem aktuelle Version bestätigt ist (Ver.1 oder Ver.2 als "Current version" angezeigt), auf "Next" klicken.

    5. Kamera zurücksetzen
    1. Das "Medium auswerfen/anhalten"-Symbol unten rechts auf dem Computerbildschirm anklicken, um die USB-Verbindung zu stoppen.
    Achtung: USB-Kabel noch nicht abstecken, auch nachdem nun die Verbindung am Computer unterbrochen wurde.
    2. Auf dem Kameradisplay "OK" berühren, um die Kamera zurückzusetzen, dann auf "Next" klicken.
    Nicht die RESET-Taste (kleine Öffnung) an der Kamera drücken, nur "OK" auf dem Bildschirm berühren!

    6. Upgrade starten
    1. Nach dem Zurücksetzen stellt das Updater-Programm eine zuverlässige Verbindung mit der Kamera sicher; dann erscheint das "Run the update"-Fenster.
    2. Auf "Run" klicken, um das Upgrade zu starten. Der Fortschrittsbalken erscheint während des Upgrades.
    Achtung: Während des Upgrades niemals Kamera ausschalten oder USB-Kabel lösen.

    7. Upgrade fertigstellen
    1. Wenn das Upgrade soweit ist, erscheint "Finish the update" in der linken Spalte.
    2. Auf "Finish" klicken und USB-Kabelverbindung trennen.
    3. Kamera durch aus- und wieder einschalten neustarten.

    8. Kontrollieren, dass die NX70 erfolgreich upgedated wurde
    "HD Simul. Rec" ist nun als Menüpunkt unter "Rec/Media SET" vorhanden.

    Fertig!

  4. #28
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27
    Hallo Bernd E.,
    danke für die Anleitung.
    Ich glaube, dass die Anleitung nicht nur mir, sondern auch manch Anderen, eine große Hilfe ist.

    Noch mal danke für Deine Arbeit.

    MfG

  5. #29
    Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7
    Rechner:
    iMac
    Film-Genre:
    Businessfilme, Liveproduktionen

    Beiträge
    1.612
    Keine Ursache, gern geschehen. Grundsätzlich bin ich allerdings der Meinung, dass so etwas ureigenste Aufgabe der Hersteller ist, und Sony hätte es bestimmt nicht überfordert, die paar Zeilen wenigstens in den Sprachen ihrer vier oder fünf größten Absatzmärkte bereitzustellen. So viel Kundenservice sollte man eigentlich erwarten dürfen.

  6. #30
    Aktiver Nutzer Avatar von Motorradprofis48
    Registriert seit
    10.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HXR NX 30,und HXR NX 70, 2 x Go Pro Hero Silver E., 1 x Go Pro 2 HD, 1 x Vio POV HD, Nikon D 5200, Tascam DR 40
    Schnittsoftware:
    Edius 7
    Rechner:
    Tarox Nvidia Geforce GTS250 64 Bit Win 7
    Film-Genre:
    Motorrad-Reisefilme, Reisefilme u. anderes

    Beiträge
    66
    Hallo Bernd...E.
    jetzt möchte auch ich mich bedanken nicht für mich sonder dafür, daß Du es übersetzt und gemacht hast. Ich finde es Gut gleichzeitig teile ich Deine Meinung, daß die Konzerne dies für den Deutschen Markt schon erbringen könnten..... aber das ist HEUTe Normalität, daß Grosskonzerne eine gewisse Englischversiertheit vorraussetzen obwohl ich es für gänzlich unangebracht halte, dies von den Leuten HEUTE abzufordern bzw. als normal und gegeben vorrauszusetzen.
    Danke...
    mfg
    Motorraprofis48

  7. #31
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27

    Display-Schutzfolie

    Hallo,
    hat schon Einer für die NX70E eine passende Display-Schutzfolie entdeckt?
    Wenn ja, wo bei welchem Händler.

    MfG
    koni

  8. #32
    Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7
    Rechner:
    iMac
    Film-Genre:
    Businessfilme, Liveproduktionen

    Beiträge
    1.612
    Vielleicht übersehe ich ja irgendetwas, aber an sich gibt es Displayschutzfolien in einer auch für die NX70 passenden Größe doch wie Sand am Meer überall da, wo man solches Zubehör eben bekommt: vom örtlichen Fachhändler über Kaufhäuser und Elektronikmärkte bis hin zu Versandhändlern oder ebay. Wo ist das Problem, da eine zu finden?

  9. #33
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27
    Leider keine Andwort auf meine Fragen.
    Wenn es die Folien in passender Größe für die NX70E gäbe, würde ich nicht fragen, ok .
    Es gibt Möglichkeiten einer Maßanfertigung, nur bestimm mir mal Einer den genauen Radius der Ecken.

  10. #34
    Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7
    Rechner:
    iMac
    Film-Genre:
    Businessfilme, Liveproduktionen

    Beiträge
    1.612
    Ich habe keine NX70 hier zum Nachmessen, aber die Kamera hat ein praktisch rechtwinklig eingepasstes Display: Da kann es doch gar keine großen Rundungen geben, deren Radius man herausfinden müsste? Im übrigen braucht so ein Schutz ja auch nicht bis auf den letzten hundertstel Millimeter genau sitzen, so dass bereits eine der üblichen 3,5"-Folien passen sollte. Ich würde es an deiner Stelle einfach ausprobieren, und nötigenfalls ein bißchen nach Gefühl nachschneiden. Der Aufwand, sich ein derart banales Zubehörteilchen maßanfertigen zu lassen, wäre mir jedenfalls zu groß.

  11. #35
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27
    Hallo,
    ich habe am Montag dem: 21.05. meine NX70 bekommen.
    Zu meiner Überraschung, Werkseitig mit Firmware 3.0.
    Wie genau kann ich die Firmware überprüfen?

    Ich habe folgende Einstellungen entdeckt:
    Zoom-Geschwindigkeit Hohe/Niedrige,
    Taste zuweisen: Taste Expanded-Focus/ Taste Histogram/Taste Photo
    Letzte Szene Rückblick

    Ich habe zur Einstellung im Menü Fragen z.B.:
    Seite 89, Automatische-Belichtung auf Aus, bedeutet "Die Belichtung wird automatisch eingestellt" ???

    Da ich ab Pfingstsonntag Urlaub mache, die Zeit, die Kamera kennen lernen zu kurz ist, hätte ich eine große Bitte, würde mir einer von Euch, telefonische bei den Erst-Einstellungen helfen?
    Ich währe sehr Dankbar.

    MfG
    koni

  12. #36
    Neu hier
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    27
    Danke für die Hilfe

Ähnliche Themen

  1. HXR NX70 ND Filter??
    Von Motorradprofis48 im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 20:45
  2. Fernbedienung an HXR-NX70
    Von gkoe48 im Forum Profi-Equipment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 14:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein