+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    4.173

    VA-News - Leica TL2: APS-C-Systemkamera mit 4K-Video

    Mit der TL2 präsentiert Leica die neueste Systemkamera seines TL-Systems und setzt auf einen neue APS-C-Sensor mit 24 Megapixel, unter anderem für UHD-Videoaufnahmen.



  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    764

    Kein PAL-Video (?)

    Ist den Jungs und Mädels von Leica der Verstand in der Sommerhitze ausgetrocknet?

    Knapp 2000 Euro für eine Kamera ohne Sucher (gibt's gegen saftigen Aufpreis), die nicht mal PAL-Video mit 25/50 fps kann, sondern nur NTSC 30/60 ??

    Ob sie wenigstens 1/50 oder 1/100 Sek. zu 30p/60p belichten kann (gegen flimmerndes Lampenlicht am Abend), habe ich im Datenblatt nicht entdeckt.

    Dazu die üblichen 29+ Minuten Aufnahmezeitbeschränkung bzw. 4 GB Datei-Grössenbeschränkung (je nachdem, was zuerst erreicht wird).

    Da lobe ich mir Partner Panasonic, der mit seiner GH5 zwar einen etwas kleineren Sensor verbaut, ansonsten aber alles liefert, was das Herz begehrt - zum gleichen Preis!

    PS:
    Ja, stimmt - die Leica macht sich etwas besser in der Glasvitrine!

    PS2:
    Sollte ich mich getäuscht haben und die in der Datentabelle auf der Leica-Seite angegebenen 30p und 60p für Video sind maximale Datenraten (und somit 24p und 25p/50p auch möglich), nehme ich fast alles zurück und behaupte das Gegenteil (aber der Sucher fehlt trotzdem!)!
    Geändert von Skeptiker (vor einer Woche um 13:20 Uhr)

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio Exilim
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 2600, 8GB, 1,5TB HD Windows 7 64Bit
    Film-Genre:

    Beiträge
    1.102
    Im Video sieht man auf 2.34 auch die Pal Auflösungen ;)

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
    Im Video sieht man auf 2.34 auch die Pal Auflösungen ;)
    Tatsächlich!

    Aber es ist das Menü der älteren Vollformatkamera Leica SL !

    Warum deren Praxistest im Bericht zur neuen TL2 erscheint, weiss ich nicht ..

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio Exilim
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 2600, 8GB, 1,5TB HD Windows 7 64Bit
    Film-Genre:

    Beiträge
    1.102
    Keine Ahnung, in der Preisklasse fehlt mir der Überblick.

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, GoPro
    Schnittsoftware:
    FCP 7
    Rechner:
    iMac
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Special Interest

    Beiträge
    2.939
    In der Anleitung der TL2 ist ebenfalls nur von 60Hz-Formaten die Rede. Allerdings spielt die ganze Videofunktion in dieser Kamera eine so kleine Nebenrolle, dass sich niemand diese Leica kaufen wird, der mehr als gelegentlich ein paar bewegte Clips nebenbei aufnehmen möchte. Für Videofilmer ist die TL2 sicher kein Thema.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein