PT

VA2012-NEWSPT_VA-Superbanner_728x90_1_ODER_newspt-rect+newspt-top7_ODER_beides

VIDEOAKTIV-Workshop: Vincent Laforet in Germany

.

vincent_laforet_web_kl
Wie macht man in den engen Gassen von Konstanz ein Licht, das so authentisch und filmisch wirkt, wie in den Kurzfilmen, mit denen Vincent Laforet bekannt wurde? Wie führt man Regie am großen Set, wenn Kameramann, Schärfezieher oder Dollyschieber genauso auf Einsatzkommandos warten wie die Darsteller?

Erfahrungen und Wissen, die an 3 Tagen im Mai von 30 Teilnehmern beim großen Videoaktiv-Workshop gesammelt werden konnten. In Vorlesungen und praktischen Übungen wurde der professionelle Einsatz von Canon C300 und 5D MkII – Kameras vorgeführt, erläutert und ausprobiert. Damit aber nicht genug.

Professionelle Cutter und Colorgrader setzten unter der Leitung des Meisters Filmszenen zusammen und zeigten eindrucksvoll, wie aus Canon C-Log-Material hochwertige Spielfilm-Farbgebung entsteht.

Eine illustre Gruppe von Supportern zeigte und erklärte hochwertige Film- und Rigtechnik, Adobe sorgte mit Premiere und Speedgrade für den modernen Workflow.


vincent_laforet_web_kl
In Konstanz: Vincent Laforet begleitete den 3-tägigen Workshop - veranstaltet von VIDEOAKTIV. Den ersten Teil unseres Making-ofs können Sie sich weiter unten anschauen.
Nacht_Elikl_web_kl
Straßenszene: Mehr als eine Handlampe, einen Autoscheinwerfer und ein paar Schaufensterlichter braucht Laforet nicht, um Darstellerin Eliana ins rechte Licht zu setzen. Eine Szenen aus dem Workshop-Movie.

Im ersten Teil des Making of, das Stefan Czech Filmproduktion vor Ort gedreht hat, sind vor allem die Übungen und Lektionen zur Schwachlicht-Aufnahmetechnik dokumentiert. Ein weiterer Teil, den wir in Kürze online stellen, zeigt die Arbeit bei Außenaufnahmen, mit der Flugdrohne und die Nachbearbeitung.

Eine Gegenüberstellung des Zusammenschnitts aus gedrehtem Material zwischen unbearbeiteter Fassung und einer farbbestimmten Version rundet die Berichterstattung ab.

Zum Workshop gibt es überdies ein 6-seitiges Special in der kommende Ausgabe VIDEOAKTIV 05/2012.

Den kompletten ersten Teil unseres Making-ofs haben wir auf Vimeo geladen und unter diesen Zeilen für sie eingebunden.


Alternativ kann man sich hier die Version auf YouTube anschauen!

- Zum zweiten Teil des Making-of

- Dritter Teil: Workshop: Lichtbestimmung im Einsatz
Making-of - Vincent Laforet in Germany - Teil 1

 

Herzlichen Dank an unsere Workshop-Supporter, ohne die dieser Event nicht möglich gewesen wäre:


Sponsoren_Logos


Beitrag im Forum diskutieren!

Verwandte Beiträge


VIDEOAKTIV Ausgabe 5/14

VA 0514 180x150

top7 news

top7 pt 02 klein

Cam DB 02 klein

Die weltweit größte Datenbank mit Testergebnissen von satten 473 Camcordern und Suchfunktion nach wichtigen Eigenschaften. Im Camcorder-Vergleich können Sie bis zu 3 Modelle gegenüberstellen und zudem gibt es aus der Datenausgabe den direkten Link zu den dazugehörigen Testbildern und Testvideos aus dem Test-Labor.

Schnitt DB 04 klein

Die VIDEOAKTIV-Suche nach dem idealen Schnittprogramm oder Schnittsystem erlaubt die Auswahl von wichtigen Schnitt-Funktionen und gibt die Testergebnisse aus. Oder vergleichen Sie bis zu 3 Programme. Die Tabelle erlaubt die perfekte Gegenüberstellung und bietet den Link zu den Testartikeln sowie zu den aktuellen Testversionen.

Glossar 02 klein

Von A wie Abspann bis Z wie Zoomen - In unserem Glossar finden Sie die wichtigsten Fachbegriffe kurz und verständlich erklärt.

Workshop DVD

180x150_DVD-Workshop_01

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen?
kleinanzeigen 180
Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.

VA2012-NEWSPT_VA-Skyscraper_160x600_1

VA2012-NEWSPT_VA-Skyscraper_160x600_2

VA2012-NEWSPT_VA-Superbanner_728x90_3