NS neu

Walimex Pro 12/3,1: Fish-Eye-Objektiv für Foto und Video

Foto Walser liefert ab sofort unter der Marke Walimex ein Fish-Eye-Objektiv für Vollformatkameras in zwei Versionen: Als Fotoobjektiv oder für Videoaufnahmen mit stufenloser Blende, was eine gleichbleibende Belichtung während des Drehs ermöglicht.

Die Anfangsblende wir beim Fotoobjektiv mit F2,8 angegeben, was beim Videoobjektiv T3,1 bedeutet, wobei die Blende der VDSLR-Version stufenlos arbeitet. Das VDSLR-Objektiv kostet mit 649 Euro exakt 100 Euro mehr als die Foto-Variante. Dafür ist beim 12/3,1 aber der Blenden- sowie der Fokusring mit einem Zahnkranz versehen und damit für den Einsatz eines Follow-Fokus-Systems optimiert. Zur besseren Lesbarkeit ist die Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet.

Das 12 mm Fish-Eye erreicht einen Bildwinkel von 180 Grad. Verarbeitet werden zwölf mehrfach vergütete Glaslinsen inklusive zwei asphärischen Linsen, wodurch die Farbwiedergabe verbessert und der Kontrast erhöht sein soll. Eine Nano-Vergütung der Linsen soll Reflexionen reduzieren.

Beide Objektive gibt es für die Bajonette von Nikon und Canon EOS. Weitere Versionen für Fuji X, Canon M, Pentax K, Sony Alpha, Sony E, Four Thirds, MFT und Samsung NX sollen in Kürze verfügbar sein.

Im Test: Panaconic HC-X1000 - 4K-Allround-Camcorder

Newsübersicht - Zubehör
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Walimex Pro - Fish-Eye 12/3,1
 
Walimex 12_31_1
Das 12 mm Fish-Eye Objektiv hat eine Lichtstärke von 3,1 in der VDSLR-Version.
Walimex 12_31_2
Dank Zahnkranz lassen sich manuelle Blendensteuerung und Follow-Focus am Objektiv andocken.
Walimex 12_28_1
Die Foto-Variante kommt ohne die Zahnkränze daher und bietet die Lichtstärke 2,8.

 

Forumthemen


15.12.2014, 15:36
hallo, bei Walimex bzw. dem eigentlichen Hersteller Samyang ist es üblich das Videoobjektive in T-Stops und Fotoobjektive in F-Stops angegeben sind. Dadurch der Zahlenunterschied von 3,1 T-Stops zu 2,8 F-Stops, was aber in Wirklichkeit dieselbe Blendenöffnung ist. nur eben in einem anderen "Maßstab" angegeben. Wer es nachlesen will: https://de.wikipedia.org/wiki/Fotografische_Blende https://en.wikipedia.org/wiki/F-number#T-stop Also bitte, liebe Videoaktiv, erst richtig ...

15.12.2014, 15:51
Also bitte, liebe Videoaktiv, erst richtig recherchieren, bevor solche Dinge "denn die stufenlose VDSLR-Version 12/3,1 ist entsprechend geringfügig weniger lichtstark" angegeben werden. Das ist richtige recherchiert, denn es ist eine Aussage des Herstellers bzw des deutschen Distributors.

15.12.2014, 16:32
Dann ist dem Importeur anscheinend der Hintergrund von "f" und "T" nicht geläufig. In der Praxis ist nämlich schon richtig, worauf xandix hingewiesen hat: Das Foto- und das Video-Objektiv von Walimex/Samyang sind optisch identisch und beide haben auch die gleiche Lichtstärke. Die scheinbare Differenz zwischen 2,8 und 3,1 beruht ...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text