NS neu

IFA: Thomson A7, Z7 und Z8 - Ultra-HD-TV-Serien

Thomson ist die Nobelmarke des chinesischen Herstellers TCL. Mit gleich drei Serien will man hier Flagge für UHD-Fernseher hissen – und alle Preisbereiche abdecken.

Schlankes Design mit einem Bildschirm, der nur 5 mm dünn ist imd eomem einen minimalistischen Fuß – darauf setzt Thomson bei den Serien Z7 und Z8. Gleichzeitig argumentiert der chinesische Hersteller mit dem Smart TV.2-Menü, das die Bedienung leicht machen soll und der Kreisel-Fernbedienung, die es ermöglicht mit den Bewegungen der Hand zu navigieren. Sind die Fernseher mit dem Internet verbunden gibt’s die GuideOn-App: Damit hat man Zugriff auf einen 21 Tage elektronischer Programm-Guide für die meisten Kanäle, Informationen (TV, Filme, Schauspieler, Fotos) über das aktuelle Programm und personalisierte Empfehlungen. Man kann Lieblings-Programme speichern und nach Kategorie, Erscheinungsdaten sortieren. Die kostenfreie App Thomson TV Remote macht es möglich, ein Smartphone oder Tablet als Fernbedienung zu nutzen und Inhalte aus diesen Geräten mit dem TV zu teilen. Technische Daten hat Thomson leider ansonsten noch keine mitgeteilt.

Die Serie Z7 gibt’s in den Größen 65 Zoll für 2799 Euro, 42 Zoll (999 Euro) und 40 Zoll – wobei hier der Preis noch nicht genannt wird. Der 65er soll bereits im September, die kleineren ab Oktober lieferbar sein. Die Z8-Serie gibt’s sogar mit satten 85 Zoll - allerdings mit eben so satten 11999 Euro. Dagegen sind ie kleineren Modelle mit 55 Zoll (1599 Euro) und 49 Zoll (1299 Euro) schon fast preiswert. Die Z8 Serie kommt noch diesen Monat in den Handel.

Erst ab dem ersten Quartal 2015 verfügbar ist die nur 5 mm dünne Thomson A7-Serie, zu der zwei Geräte mit den Größen 49 Zoll (126 cm) und 55 Zoll (140 cm) gehören. Die Bildverarbeitung Wide Color Gamut soll für einen erweiterten Farbraum und damit natürliche Farben sorgen. Mit der 800 Hz Clear Motion Index-Technologie soll das Bild klarer und flüssiger auf den Display angezeigt werden. Ausgestattet mit einem Quad-Core-Prozessor verspricht Thomson einen sehr schnellen Zugriff auf Smart-TV-Dienste und einen extrem reibungslosen Ablauf. Die Preise teilt Thomson noch nicht mit.

(jos)
IFA 2014: Newsportfolio - alle Neuheiten im Überblick

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Thomson
TCL Z8_LS
Für 249 Euro gibt es nur die Action-Cam mit Schutzgehäuse und zwei Befestigungsclips. Hier sieht man die neue AZ 1 im Verhältnis zur AS 100. 
TCL A7_LS

Den A7 soll es ab 2015 geben - wir waren in Berlin vor Ort: Den Report zur IFA 2014 lesen Sie hier.   

 

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text