NS neu

Rode NT-USB: USB-Mikro für Musik und Gesang

Mit dem NT-USB liefert der australische Hersteller sein erstes Kondensator-USB-Mikrofon mit Nieren-Charakteristik. Im Gegensatz zum Rode Podcaster speziell für Sprachaufzeichnungen, eignet sich das NT-USB für Gesang- und Instrumental-Aufnahmen.

Für diesen Zweck ist es mit einer 1/2 Zoll-Kondensatorkapsel ausgerüstet, was es insbesondere für Gesang, Western- und Konzertgitarre und andere akustische Instrumente interessant machen soll. Natürlich kann man mit dem NT-USB aber trotzdem auch Kommentare einsprechen.

Werksseitig sind am NT-USB bereits ein (bei Bedarf abnehmbarer) Metall-Popschutz und eine Stativhalterung montiert. Ferner gibt es ein Transportetui, ein Kunststoff-Tischstativ und ein langes USB-Kabel dazu, damit man es auch auf einem normalen Mikrofonstativ montieren kann.

Das NT-USB kann man an PC wie Mac anschließen und muss keine Treiber installieren. Mit Hilfe eines optionalen Apple Camera Connection Kit funktioniert das Mikrofon auch am iPad.

Am Gerät befindet sich eine Stereo-Kopfhörerbuchse (Miniklinke), Lautstärkeregler sowie ein zweiter Drehregler für die Balance-Einstellung zwischen dem direkt abgegriffenen Aufnahmesignal und dem Playback vom Rechner. Das Digitalsignal wird mit 16 Bit/48 kHz gewandelt, wobei das NT-USB mit einem Schalldruck von bis zu 110 dB zurecht kommt. Der Übertragungsbereich umfasst 20 Hz bis 20 kHz.

Das Rode NT-USB misst 18,4 x 6,2 x 5,0 Zentimeter und wiegt 520 Gramm. Das Mikrofon ist via hyperactive.de zu beziehen. Der Preis liegt bei 175 Euro.

(pmo)
Azden-Funkmikro: Vorsicht bei der Frequenznutzung

Newsübersicht - Sound
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Rode
Rode NT-USB pschutz web
Das Rode NT-USB ist speziell für Instrumental- und Gesangs-Aufnahmen gedacht. Kann aber auch für Kommentare genutzt werden.
Rode NT-USB Mac web
Das Rode NT-USB wird per USB angesteckt und funktioniert an Mac wie PC.

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text