NS neu

BenQ BL3200PT: Top-Display mit WQHD-Auflösung

Satte 32 Zoll (81 cm) Bilddiagonale bietet BenQs Display BL3200PT und zeigt das Bild in WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln im 16:9 Format. Mit dem sRGB-Farbraum verspricht der Hersteller Farbgenauigkeit.

Besonderheit des Monitors ist ein sogenannter OSD Controller, der wahlweise auf dem Standfuß Platz findet oder näher an den Arbeitsplatz gezogen werden kann. Über diese Kabelfernbedienung kann man zwischen verschiedenen Modi, zum Beispiel CAD/CAM, Animation oder Präsentation, wechseln.

BenQ nennt eine maximale Farbtiefe von 1,07 Milliarden Farben, eines dynamischen Kontrastverhältnisses von 20 Millionen:1 und einer Helligkeit von 300cd/m². Die Blickwinkelstabilität gibt der Hersteller mit 178° horizontal und vertikal an.

Die LED-Hintergrundbeleuchtung des Panels passt sich den Veränderungen in der Helligkeit dynamisch an und soll auch bei wenig Helligkeit filmerfrei und somit ermüdungsarm arbeiten. Mit der Low-Blue-Light-Technologie verspricht der Hersteller zudem einen reduzierten Blauanteil in der Hintergrundbeleuchtung. Mit dem Eye-Protect-Sensor kann der Monitor die Helligkeit des Bildschirms automatisch an das Umgebungslicht anpassen.

Der Monitor bietet zwei Lautsprecher mit jeweils 5 Watt und neben einem HDMI-Anschluss, RGB- und DVI-D-Buchsen sowie zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen SD-Kartenleser. Der BenQ BL3200PT ist zum Preis von 699 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

(jos)
Im Test: 3 Medienzentralen von Fantec, LG und Sony

Newsübersicht - Präsentation
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: BenQ
facebooktwitter
BenQ-BL3200PT kl
Der BenQ BL3200PT ist für den Einsatz im professionellen Umfeld gedacht und bietet eine entsprechende Höhenverstellung.
 

 

Forumthemen


10.05.2014, 09:10
Der Monitor ist nichts für mich, der ist ja filmerfrei :( Die LED-Hintergrundbeleuchtung des Panels passt sich den Veränderungen in der Helligkeit dynamisch an und soll auch bei wenig Helligkeit filmerfrei und somit ermüdungsarm arbeiten.

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text