NS neu

BenQ PG2401PT: farbtreues Profi-Display

Mit dem PG2401PT bringt BenQ einen neuen „Color-Management“-Monitor für professionelle Zwecke auf den Markt. Mit IPS-Panel und LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist er vor allem auf die Wiedergabe von korrekten Farben ausgelegt.

Der Monitor misst 24 Zoll und erfüllt die Anforderungen von G7, FOGRA und anderen Farb-Zertifikaten der Druckindustrie nach internationalen ISO-Normen. Er verfügt über 100 Prozent Abdeckung des CMYK-Farbraums, 99 Prozent im Adobe RGB-Farbraum, 14-Bit 3D-Look-Up-Table (LUT) sowie die Delta E ? 2 Farbgenauigkeit.

BenQ verspricht eine hochwertige Verarbeitung und durchgängig hohe Farbverbindlichkeit. Die native Auflösung liegt bei 1920 x 1200 Pixel im 16:10 Format. Der statische Kontrast von 1000:1 und die Helligkeit von 350 cd/m² sollen für problemlose Darstellung von Schattierungen und Farbübergängen sorgen. Auch auf ergonomische Arbeitsweise legt der Hersteller wert: Der Bildschirm ist bis zu 15 Zentimeter in der Höhe verstellbar und kann dank Pivot-Funktion das Display um 90 Grad drehen. Um Umgebungslicht und Reflexionen zu vermeiden ist der BenQ mit einer abnehmbaren Blendschutzhaube ausgestattet. Der Betrachtungswinkel liegt laut technischen Daten bei 178 Grad sowohl vertikal wie horizontal.

Die Anschlussleiste setzt sich aus einer HDMI-, DVI-D-, DisplayPort-, VGA- und drei USB-Schnittstellen zusammen. Außerdem ist ein Kopfhöreranschluss vorhanden. BenQ integriert einen Kartenleser für SD, SDHC und SDXC.

Der BenQ PG2401PT ist ab sofort für 1399 Euro zu haben.

(pmo)
4K-Report: Was bringt Ultra-HD wirklich?

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: BenQ
facebooktwitter
BenQ-PG2401PT side web
Profi-Display für farbverbindliches Arbeiten - BenQ PG2401PT.
BenQ-PG2401PT back web
Der BenQ hat Anschlüsse für HDMI, DVI, VGA, DisplayPort und USB.

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text