NS neu

Free Studio 2013 6.0: kostenlose Multimedia-Tools

Der Fokus des 49 Einzel­programme umfassenden Software­bundles Free Studio 2013 6.0 der Software­schmiede DVDVideosoft liegt im Erledigen leichter und kleiner Multimedia­aufgaben im Bereich Video-, Foto- und Audio­bearbeitung. Dazu zählen etwa das Extrahieren von Audio­spuren aus Youtube-Videos oder das Anfertigen von Screenshots. Für Filmer interessant sind...

Für Filmer interessant sind dabei Anwendungen wie der Free Video Dub für den Szenenschnitt ohne erneutes Ausrendern oder der Free 3D Video Maker zum Erstellen von 3D Videos aus 2D Videomaterial.

Die Aufteilung der Programme in acht Themenkategorien zum Beispiel für Webanwendungen oder mobile Endgeräte soll dabei die Übersichtlichkeit bewahren.

Der bisherige Funktions- und Programmumfang wurde gegenüber der Vorgängerversion durch Neuentwicklungen wie den "Free Video Call Recorder for Skype" zum Mitschneiden von Skype-Gesprächen erweitert. Es besteht nun die Möglichkeit, mit direkt in Browsern wie Chrome, Firefox oder dem Internet Explorer platzierten Downloadbuttons auf Funktionen der YouTube-Download Anwendungen zuzugreifen.

DVDVideosoft verspricht den Benutzern durch Verwendung der gleichen Oberfläche in allen Programmen leichte Bedienbarkeit und durch Nachbesserungen in einzelnen Anwendungen problemlosere Nutzung gegenüber der Vorgängerversion.

Free Studio 2013 6.0 benötigt ca. 65 Megabyte Speicherplatz auf der Festplatte und ist auf Windows XP SP3, Vista, 7 und 8 lauffähig. Net Framework 2 SP2 wird dabei vorausgesetzt. Das Programm ist komplett Freeware und steht auf der Herstellerhomepage zum Download bereit.

(jos)
 Zubehör-Spezial: Schnitt-Tools

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: DVD Videosoft
facebooktwitter
Free-Studio 2013_800x600
Übersichtlich: Die Programme sind in Themenkategorien unterteilt.

 


 

 

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white