NS neu

LoiLoScope 2.5: beschleunigter Videoschnitt

Die japanischen Entwickler von LoiLo Inc stellen eine neue Version des Video­bearbeitungs­programms LoiLoScope vor. Mit Version 2.5 verspricht der Hersteller eine Leistungs­steigerung beim Export um bis zu 60 Prozent. Möglich wird das durch die Intels neue IvyBridge, denn LoiLoScope 2.5 unterstützt die von Intel bereitgestellte MSDK 2012 und beschleunigt die Video­ausgabe mittels Intel Quick Sync Video. Dazu muss man bei der Ausgabe ...
 

Dazu muss man bei der Ausgabe das "Enkodieren mit Intel Quick Sync Video" im Ausgabemenü auswählen. Auch das Erstellen von Blu-ray Disks, iPhone Videos, Facebook-Uploads soll schneller sein. Zudem gibt es, allerdings nur für authorisierte YouTube-Nutzer, jetzt auch die Möglichkeit die unlimitierten 20GB Upload direkt mit der Bearbeitungssoftware zu bedienen. Für nicht authorisierte Nutzer ist das Upload-Limit 2 GB, beziehungswiese 15 Minuten. LoiLoScope teilt dann längere Projekte für den Upload automatisch in mehrere Videos.

Wie bei Einsteigerprogrammen üblich beherrscht LoiLoSkope nun auch die direkte Kommentaraufzeichnung in die Timeline. Ein Color Key hilft beim Freistellen von Videos und Fotos, wobei natürlich auch hier monochrome Hintergründe in blau oder grün erst ideale Ergebnisse erlauben.

Ganz neu ist eine Stoppuhr-Funktion mit der man im Heimatmarkt Japan für die Produktion von Erdbeben/Tsunami-Vorsorgevideos wirbt. Die Stoppuhr kann vom ersten Moment des Videos zu zählen beginnen. Sie kann aber auch als Countdown-Zähler genutzt werden.

LoiLoSkope 2.5 kostet im Download 89 Euro und als Box-Version 160 Euro.

(jos)
Link zum Hersteller: LoiLo
facebook twitter
mic2_DE
Liveaufnahme: Den Kommentar kann man nun direkt in die Timeline sprechen.
stopwatch_DE
Coutdown: Die Stopuhr oder ein Countdown kann man direkt in das Videoprojekt einbinden.
colorkey2_DE
Keyer: Der Chromakey helft beim ausstanzen von farbigen Hintergründen.
compareDE
Schneller: Dank Ivy Bridge soll das Schnittprogramm auf neuster Hardware schneller die Videos exportieren.

 

 


Forumthemen


12.05.2012, 18:57
160€ .....Radabhaber oder wie sehe ich das,...Innovativ hin oder her, dass ist um 100€ zu teuer...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...