NS neu

Panasonic und Magix: Videowettbewerb für Schulen

Magix beteiligt sich an dem von Panasonic veranstalteten Videobildungsprogramm namens "Kid Witness News". Dabei können sich Schulen für den Videowettbewerb bewerben und erhalten daraufhin eine MAGIX Academic Suite MX für die Postproduktion der erstellten Videos. Interessierte Schulklassen dürfen sich noch bis zum 30. April ...
 

Interessierte Schulklassen dürfen sich noch bis zum 30. April 2012 für den Wettbewerb 2012/2013 vorstellen. Sind diese mit von der Partie, erhalten sie unter anderem die Schnittsoftware Magix Video deluxe, den Magix Web Designer, Magix Music Maker sowie den Magix Foto & Grafik Designer. Pro Schule wird eine Klassenraumlizenz zur Verfügung gestellt.

Die Kinder und Jugendlichen sind dazu aufgerufen einen Film über ökologische und soziale Themen zu drehen. Vom Drehbuch über das Casting der Schauspieler bis hin zur Postproduktion sollen die Schülerinnen und Schüler alles selbst erarbeiten.

Die teilnehmenden Schulen erhalten eine Einführung von erfahrenen Regisseuren. Im November startet Magix dann die Workshop im Bereich der Postproduktion für alle Teilnehmer. Zwei Wochen vor Filmabgabe dürfen die Schüler und Schülerinnen zudem einen Magix Experten bei technischen Fragen um Hilfe bitten.

Einsendeschluss für die Filme ist voraussichtlich im Februar 2013. Die besten Ergebnisse aus Deutschland und Österreich werden von einer Jury prämiert und nehmen automatisch am globalen Panasonic Wettbewerb teil. Mehr Informationen bei Panasonic.

(pmo)

Link zum Veranstalter: Panasonic

Link zum Veranstalter: Magix

facebook twitter
KWN_panasonic_magix
In Kooperation: Magix stellt beim Kid Witness News Videowettbewerb für 2012/2013 die Software zur Bearbeitung der Videos bereit.