NS neu

Sony Optiarc BDX-S600U: Blu-ray Brenner selber testen

Sie haben daten, die gesichert gehören, oder ein videoprojekt, das Sie auf Blu-ray bringen wollen? Dann machen Sie bei unserem Lesertest mit, denn Sony optiarc europe stellt für unsere Leser drei BDX-S600U inklusive der notwendigen BDXL-Medien zur Verfügung. Vielleicht haben Sie bereits ...
 

Vielleicht haben Sie bereits fertige Filmprojekte, die nur darauf warten, auf Scheibe gebracht zu werden. Vielleicht sogar 3D-Filme? Natürlich können Sie auch eigene Film- und Daten-Projekte mit dem mitgelieferten Softwarepaket erstellen. Nicht allein engagierte Filmer und Cutter sind gefragt, denn wir wollen, wie bei all unseren Lesertests, alle Anwender vom Einsteiger bis zum Profi abbilden.

Wichtig ist uns, dass Sie die gesamte Bandbreite Ihrer Bedürfnisse ausprobieren und uns sagen, was Sie davon halten. Die drei Lesertester bekommen von uns den Brenner sowie einen Fragebogen als Testleitfaden. Denn das Testen soll möglichst prägnant dokumentieren, wie die Arbeit mit dem in VIDEOAKTIV 1/2012 getesteten Sony Optiarc BDX-S600U und der beiliegenden Software geklappt hat. Dazu benötigen wir auch wenige Screenshots vom Monitor, die ihre Arbeit veranschaulichen.

Wenn Sie Spaß am Testen haben oder einfach mal wissen wollen, wie die Arbeit mit dem externen Blu-ray Brenner klappt – dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an Lesertest@videoaktiv.de. Schildern Sie kurz, was Sie vorhaben, damit wir eine Chance haben, die besten tester zu finden. Die Ergebnisse der drei Lesertester können Sie dann ab Mitte Dezember auf videoaktiv.de nachlesen.

 

Update 16. November 2011

Tester gefunden

Wir haben inzwischen drei Tester ausgewählt, die nun mit dem Brenner versorgt werden. In circa vier Wochen können Sie dann den Lesertest hier online lesen.

Update 19. Dezember 2011

Test online

Seit eben ist der Test der drei Leser online. Wir wünschen viel Spaß beim lesen.

(jos)
Link zur VIDEOAKTIV-News: BDX-S600U
facebook twitter
BDX-S600U_Open_rev
Lesertest: Den BDX-S600U kann man nun selbst testen und bekommt den Brenner samt der nötigen Medien geliefert.
S600U_bottom_web
USB-Stromversorgung: Der Brenner wird mittels zweier USB-Kabel mit Strom versorgt und benötigt kein Netzteil.


 

BDX-S600U_Open_rev