NS neu

Redrock Micro LiveLens MFT: Canon Objektive an Micro Four Thirds-Bajonett

Redrock Micro hat mit dem Micro LiveLens Micro Four Thirds einen aktiven Objektiv-Adapter fürs Micor Four Thirds-Kameras vorgestellt, mit dessen Hilfe sich Canon EF-Objektive andocken lassen. Die Canon EF-Objektive benötigen zur Blendeneinstellung Strom und eine elektronische Steuerung. Der aktive Objektiv-Adapter Redrock LiveLens MFT löst dieses ...
 

Der aktive Objektiv-Adapter Redrock LiveLens MFT löst dieses Problem durch die Stromversorgung des EF-Objektivs aus einem eigenen 9-V-Block und ein Bedienfeld für die Blendensteuerung. Die Blendeneinstellung ist in 1/3 Stufen möglich und funktioniert nach Auskunft des Herstellers mit fast jedem verfügbaren Canon-Objektiv (Ausnahmen 1,2/85 mm und 2,8/300 mm) sowie mit den meisten Fremdobjektiven. Die Fokussierung muss allerdings manuell erfolgen.

Der Redrock Micro LiveLens MFT eignet sich beispielsweise für die Profi-Kamera AG-AF100, aber auch die Systemkameras Panasonic Lumix G- und Olympus Pen-Modelle.

Redrock bietet den Micro Livelens MFT derzeit für gut 440 US-Dollar auf seiner Internetseite im Direktvertrieb an. Nach der Einführungsphase soll der Adapter dann knapp 490 Dollar kosten.

(jos)
Link zum Hersteller: Redrock Micro
facebook twitter
Redrock_MicroLiv_AGAF100
Adapter: Mit dem Redrock Micro LiveLens MFT passen Canon EF Objektive an die PAnasonic AG-AF100.
3-090-0001_med
Steuerung: Die Steuerung der Canon Optiken wird durch eine 9V Blockbatterie sicher gestellt.


 

Der aktive Objektiv-Adapter Redrock LiveLens MFT löst dieses