NS neu

Panasonic bringt schnellere SDHC- und SDCX-Karten

Panasonic erhöht die maximale Geschwindigkeit ihrer Gold-Speicherkarten auf bis zu 95 Megabyte pro Sekunde beim Auslesen und bis zu 80 MB/Sekunde fürs Schreiben . Diese Geschwindigkeiten gelten für die SDHC-Karten, die es bis zu einer Kapazität von 32 Gigabyte gibt. Damit setzt man sich beispielsweise von Konkurrenten wie...  

Diese Geschwindigkeiten gelten für die SDHC-Karten, die es bis zu einer Kapazität von 32 Gigabyte gibt. Damit setzt man sich beispielsweise von Konkurrenten wie Kingston ab, die es derzeit auf bis zu 60 MB/Sekunde (lesen) und 35 MB/Sekunde (schreiben) bringen. Die neuen SDXC-Karten von Panasonic erreichen Geschwindigkeiten von 90 MB/Sekunde (lesen) und 35 MB/Sekunde (schreiben). Die maximale Kapazität liegt immer noch bei 64 Gigabyte, allerdings arbeitet Panasonic schon an höheren Kapazitäten.

Bei diesen Angaben handelt es um maximale Geschwindigkeiten, die zur Klassenkategorie UHS-I (Ultra High Speed) gehören. Diese Kategorisierung wurde im letzten Jahr aus der Taufe gehoben und beschreibt Datenraten von bis zu 104 MB/Sekunde.

Wichtig zu wissen: Die garantierten Mindestgeschwindigkeiten liegen jedoch deutlich darunter und werden durch die umkreiste 10 auf der Speicherkarte gekennzeichnet. Sie markiert eine Minimale Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 10 MB/Sekunde. Diese Angabe sollte auch genutzt werden, um heraus zu finden, ob eine Karte die Datenrate eines Camcorders bewältigt. Die liegt bei Consumer-Camcordern derzeit bei 28 Megabit pro Sekunde, was 3,5 MB/Sekunde entspricht. Demnach sind auch Karten der Geschwindigkeitsklasse 4 ausreichend.

Wichtig wird der maximale Speed eher beim Übertragen der Daten auf einen Computer. Auch die Anzahl von Serienbildern mit Fotokameras und deren Geschwindigkeit hängt damit zusammen.

Die neuen SDXC-Karten sollen im zweiten Quartal 2011 auf den Markt kommen, die SDHC-Karten wurden schon konkreter für April angekündigt. Preisangaben gibt es derzeit nicht.

(sh)
Link zum Hersteller: Panasonic
facebook twitter
card_SDU64G_110201b
Speicher satt: Auf eine 64 Gigabyte-SDXC-Karte passen bis zu 5,5 Stunden in der derzeit höchsten Consumer-Camcorder Qualitätsstufe.
card_SDA32G_110201b_-_tentative
Ausgereizt: Mehr als 32 Gigaybte gibt die SDHC-Spezifikation nicht her, was allemal eine Menge ist.