NS neu

Behringer Xenyx 302USB, UFX1604: Neue Tonmischer

Zwei neue Tonmischpulte mit Audiointerface hat Behringer angekündigt: Der Minimischer Xenyx 302USB nimmt über USB Kontakt mit dem Schnittcomputer auf, der 16-Track-Mixer Xenyx UFX1604 hat ein Interface mit Firewire- und USB-Kontakt intus. Der besondere Clou des UFX 1604: Er hat sogar einen 16-Track-USB-Recorder eingebaut, der bis zu 16 Spuren auf einem USB-Stick aufnimmt - das gab es ...  
 

Der besondere Clou des UFX 1604: Er hat sogar einen 16-Track-USB-Recorder eingebaut, der bis zu 16 Spuren auf einem USB-Stick aufnimmt - das gab es unseres Wissens nach bisher noch nicht.

Für Filmer mit einfachen Ansprüchen an den Ton bringt der besonders kompakte Xenyx 302 USB (Abmessungen: nur 12 x 13,5 cm!) eigentlich alles mit, was man an einem Schnittplatz braucht, um per XLR-Mikro Kommentarstimmen aufzunehmen oder analoge Line-Quellen anzuschließen und signalmäßig zu bearbeiten.

Das interne USB-Interface digitalisiert mit maximal 16 Bit/48 kHz, ist also ideal für digitales Video.

Im Mikro- und im Stereo-Line-Kanal ist die Signalentzerrung über jeweils einen einfachen Bass-/Höhen-Equalizer möglich.

Als dritten Kanal gibt es noch einen nicht bearbeitbaren 2-Track-Line-In per Cinch.

Besonders interessant: Der Xenyx 302USB lässt sich offenbar nicht nur per Netz, sondern auch über einen internen Litium-Akku mit Strom versorgen, ergibt also zusammen mit einem Notebook eine mobile Aufnahmeeinheit.

 

Nicht ohne Netz funktioniert der Xenyx UFX 1604, dafür ist er besonders geeignet für Event-Filmer, schließlich lassen sich an ihm bis zu 8 XLR-Mikros per eingebauten Kompressoren studiotauglich aufnehmen. Desweiteren dürfen maximal vier Stereoquellen (macht nochmals 8 Kanäle) andocken.

Alle 16 Kanäle gehen wahlweise über Firewire oder USB vom 16 x 4-Interface mit maximal 24 Bit/96 kHz an einen Computer oder werden direkt über den eingebauten 16-Track-USB-Recorder auf einen entsprechenden Speicherstick aufgenommen. Links neben dem Mastermix-Regler findet sich das Tastenfeld für die Bedienung des Recorders inklusive rotem Aufnahmeknopf - die Bedienelemente alssen sich aber auch zur Steuereung einer Recording-Software einsetzen.

Wann die beiden Mischer auf dem hiesigen Markt zu haben sein werden ist noch nicht bekannt, ebenso wenig die Preisempfehlung.

 

(he)
Link zum Hersteller: Behringer
facebook twitter
Behringer_302USB_WEB
Kleinste Lösung: Der Behringer Xenyx 302USB bringt die Minimalausstattung für den Schnittplatz mit - 1x XLR-Mikro plus Cinch-Stereo sowie ein integriertes USB-Audiointerface. Der eingebaute Lithium-Akku sorgt für Unabhängigkeit von der Netzdose.
Behringer_UFX1604_WEB
Firewire und USB: Der Xenyx UFX1604 stellt die universelle Lösung dar - er hat ein Firewire- und USB-Interface eingebaut.


top7 news

top7 pt 02 klein

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen?
kleinanzeigen 180
Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.

top7 testbilder 02 klein

top7 testvideos 02 klein

VIDEOAKTIV Ausgabe 6/14

VA 0614 180x150